Bad Boys

“Party in the city where the heat is on … All night, on the beach till the break of dawn …
Welcome to Miami“

Bad Boys

REGIE: Michael Bay
DARSTELLER: Will Smith, Martin Lawrence, Téa Leoni, Tchéky Karyo, Joe Pantoliano und Theresa Randle
GENRE: Actionfilm, Komödie, Thriller, Drama

Michael Bay (Pearl Harbor) präsentiert uns hier mit Will Smith (Hancock) und Martin Lawrence (Blue Streak) nicht nur ein wunderbares Leinwand-Buddypaar, sondern auch ausgezeichnete Action, eine humorvolle Story und jeder Menge Spaß!

Continue Reading

31 Tage – 31 Songs: Tag 9

HASSSONGS (AKTUELL, DER ALLERERSTE UND ALLER ZEITEN)?

Ich hab da jetzt echt dran zu knabbern gehabt, immerhin ist JEDER Song von Revolverheld mein Hassong und nicht zu vergessen dieser unerträgliche “Happy” von Pharell Williams, den ich noch mehr zu hassen lernte, weil dieser KEINEN Oscar gewann und nach der Verleihung noch 10x mehr im Radio kam, der Gewinnertitel von “Frozen” allerdings kein einziges mal -.-
Nun heute morgen entschloss ich mich für die Toten Hosen mit “Tage wie diese” und während ich den Schrottsong noch raussuchen wollte, trällerte ich “Tomorrow” aus dem Film “Annie” und meine Schwester meinte: “Ist DAS nicht dein Hasssong aller Zeiten?”
Oi, da hat sie ja so recht! Den Film habe ich damals als Kind gesehen und wie ich den fand kann ich gar nicht mehr sagen. Ich war jung und beeinflussbar! Nun hat sich auch jedes kleine Mädchen, das zu irgendeinem Vorsingen im Fernsehen geht, in den Kopf gesetzt, diesen Grützsong auch noch zu performen. Ich kriege Ausschlag davon und noch dazu hab ich den STÄNDIG im Kopf! Was kann schlimmer sein?

 ©Columbia Pictures

Die nächste Frage lautet: Welcher Song bringt dich immer sofort zum tanzen?

Something’s Gotta Give

Something’s Gotta Give“, seichte Komödie mit klasse Cast, die leider jedoch ziemlich vor sich hin dümpelt.

Something's Gotta Give

REGIE: Nancy Meyers
DARSTELLER: Diane Keaton, Jack Nicholson, Amanda Peet und Keanu Reeves
GENRE: Komödie

Vor fünf Jahren als ich den Film das erste Mal sah, war ich total begeistert. Ich weis nicht woran es lag, an den Kulissen, der Geschichte, den Darstellern? Heute empfand ich “Something’s Gotta Give” doch ein wenig anstrengend und langatmig.

Continue Reading
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner