Was hast du am Wochenende geschaut?

Ich habe “King of Queens” weiter geschaut, außerdem “Jojo Rabbit” zu Ende, ebenso wie “The Greatest Showman“. Zusätzlich habe ich “Ballon” gesehen und ein paar Episoden “Sex and the City“.

WAS HAST DU SO GESCHAUT?

Dir gefällt was ich mache? Dann supporte mich und spendiere mir einen KAFFEE ☕ oder werde Unterstützer/in, schon ab 0,99 Euro im Monat. Danke ❤


Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch meine Arbeit. Außerdem Links zum Streamingdienst Netflix. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekomme ich auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast, ohne noch einmal extra auf die Streamingseite zu gehen.  


Header Elements: © Passion of Arts Design | Netflix | Vera Holera

Das könnte dich auch interessieren

15 Kommentare

  1. Ich hab am Wochenende die Mini-Serie The War of the Worlds gesehen. Die hat mir so gar nicht gefallen.
    Und Jiu Jitsu Film, der auch absolut übel war. Das beste daran war tatsächlich Nicolas Cage….Der Rest war sowas von schlecht und schlecht….ich hab mich noch nie über so eine schlechte Choreografie gewundert…hmhm….

    1. Den Film mit Tom Cruise mag ich eigentlich gern, deswegen will ich die Serie gar nicht schauen. Den Originalfilm von damals kenne ich aber nicht. Hat dir wegen dem Film die Serie nicht gefallen?
      War das ein neuerer Cage? Seit seinem Pleitegang macht der ja gar keinen guten Film mehr. Heißt es.

      1. Mir gefiel der Film auch besser – ich dachte die Serie geht tiefer, aber es war irgendwie so ganz anders, als ich in Erinnerung hatte, und das mag ich dann so gar nicht. Adaptionen hin und her – aber wenn ich nichts erkenne, dann verwirrt mich das immer. Irgendwie war die Serie auch langweiligt…es gibt ja noch eine, glaube aus Frankreich? Die hab ich noch nicht gesehen.
        Ich finde, dass Cage das einzig taugliche in diesem Film war. Er dreht wirklich viel Schrott, aber so manchmal ist was dabei. Willy Wonderland war gar nicht so schlecht…total schräg – aber hatte was.

    1. Wie hat dir Peninsula gefallen?
      Ich finde es hat so gar nichts mit Busan zu tun…..deswegen war ich etwas enttäuscht, dass sie den als Aufhänger genommen haben. Ansonsten war er ja nicht so schlecht.

      1. Das hat überhaupt nichts mit Busan zu tun. Deswegen verstehe ich auch nicht, warum das als “zweiter Teil” deklariert wurde. Das ist etwas völlig eigenständiges.
        Es war ganz nett. Viel Action aber nichts, was man unbedingt gesehen haben müsste.

  2. Nennen wir das Wochenende durchwachsen in alle Richtungen, aber im großen und ganzen OK 🙂
    Sehr Busy mit der Prämisse irgendwie gut, klingt doch aber auch klasse 🙂
    Na jetzt springt ja auch der Wettermonitor um und es wird warm bzw ist es schon, das hebt ja die Laune oftmals schon wieder etwas mehr an 🙂

  3. Am Wochenende habe ich hauptsächlich Beiträge für den #writing friday und Kapitel für ein neues Buch geschrieben, das ich auf Wattpad veröffentliche – zur Entspannung habe ich mir dann zwischendurch einen James-Bond-Film mit Timothy Dalton und danach “Deep Impact” angesehen.
    Außerdem war ich in einem Straßencafé, an einem Foodtruck und in einer Apfelweinkneipe. So wie es im Urlaub für mich sein sollte.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner