Much Ado About Nothing

– ACHTUNG SPOILER –

Much Ado About Nothing“, gut gespieltes Drama mit pfiffigen Dialogen im Original-Stil.

Much Ado About Nothing

REGIE: Kenneth Branagh
DARSTELLER: Kenneth Branagh, Emma Thompson, Richard Briers, Keanu Reeves, Kate Beckinsale, Robert Sean Leonard, Denzel Washington und Michael Keaton
GENRE: Komödie, Drama

Much Ado About Nothing” von William Shakespeare ist schon mehrmals verfilmt und aufgeführt worden, sogar im Jahre 2014 kam ein neuer Film heraus, wie ich gerade feststellte. Warum ich mich jedoch dem aus dem Jahre 1993 von Kenneth Branagh (Jack Ryan: Shadow Recruit) widmete ist doch klar oder?

Continue Reading

Jack Ryan: Shadow Recruit

– KANN EVENTUELL SPOILER ENTHALTEN –

Jack Ryan: Shadow Recruit” mittelmäßiger Actionstreifen mit enormen Logiklücken.

Jack Ryan

REGIE: Kenneth Branagh
DARSTELLER: Chris Pine, Kevin Costner, KENNETH BRANAGH und Keira Knightley
GENRE: THRILLER

Es wurden ja schon einige Tom Clancys Werke verfilmt und “Jack Ryan: Shadow Recruit” kann leider nicht von sich behaupten, in der oberen Riege mitspielen zu dürfen. Der Steifen kommt mäßig in Schwung, erst in der Mitte gibt es ein bisschen “Mission Impossible“-Feeling und man möchte meinen, “Jack Ryan: Shadow Recruit” könnte sich wohl doch ordentlich in das Agentenfilm-Genre etablieren. Wäre da nicht die Tatsache, dass tatsächlich zu viele Köche den Brei vermiesen. So ist es auch hier bei Kenneth Branaghs (Cinderella) Thriller, der mal wieder von nichts geringerem als den Klinch zwischen Russland und Amerika handelt.

Continue Reading

Das läuft im Februar 2015 im Kino!

Passion of Arts stellt 4 Filme vor:

Kinovorschau Februar

Action- und Science-Fiction- Fans dürfen sich auf den 05.02.2015 freuen, denn da kommt der neue Film der Geschwister Wachowski (Matrix) in die Kinos: “Jupiter Ascending“.
Der Film erzählt die Geschichte von Jupiter Jones (gespielt von Mila Kunis – “Black Swan“), deren Geburt unter einem Nachthimmel und alle Zeichen darauf hinweisen, dass sie für große Dinge bestimmt ist. Endlos vom Pech verfolgt und Toiletten schrubbend gibt Jupiter niemals ihre Träume von den Sternen auf. Noch ahnt sie nichts von ihrem Schicksal, bis eines Tages Caine (Channing Tatum – “Magic Mike“), ein gentechnisch modifizierter Ex-Militärjäger, auf die Erde kommt, um sie aufzuspüren. Dieser erzählt ihr, dass ihre genetische Signatur kennzeichnet, dass sie als die nächste für ein außergewöhnliches Erbe, das die Balance des Kosmos verändern könnte, sei.

©Warner Bros.

Eddie Redmayne, der in “The Theory of Everything” gerade eine Glanzleistung hingelegt hatte, wird hier in seiner ersten Bösewicht-Rolle zu sehen sein. Seien wir gespannt, wie er auch die meistert.


Continue Reading
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner