Gina trifft Gleichgesinnte auf dem 10. Internationalen Fünf Seen Filmfestival 2016

Nächster Tag auf dem Fünf Seen Filmfestival. Gesundheitlich war ich noch immer nicht auf der Höhe, aber ich wollte mir “Fokus Drehbuch” nicht entgehen lassen und zum Glück habe ich mich zusammen gerissen und mir das mal angesehen.

Funf Seen Filmfestival

Zu Gast waren Marie Noelle, Florian David Fitz, Ruth Kappus, Nicolette Krebitz und Philipp Weinges, die über den Workflow und ihre Erfahrungen, ein Drehbuch zu schreiben sprachen. Besonders gefiel mir die Offenheit und Bodenständigkeit der anwesenden Künstler. Florian David Fitz brachte sogar seinen Hund mit und wirkte sehr gelassen und entspannt. Philipp Weinges, der ebenfalls auch Filmproduzent ist, erzählte, dass er oft zu Schreiben anfängt und fabelhafte Ideen einfach wieder verwirft, da er schon im Kopf anfängt zu kalkulieren.

Continue Reading

Gina besucht das 10. Internationale Fünf Seen Filmfestival 2016

Das Fünf Seen Filmfestival findet auf 14 Leinwänden an sieben Spielstätten südwestlich von München in Starnberg, Seefeld, Herrsching, Wörthsee, Weßling, Dießen statt. Seit 2014 sogar auch in Landsberg am Lech. Seit dem Jahr 2015 öffnet sich das Filmfestival auch im Hauptwettbewerb, der sogenannte Fünf-Seen-Filmpreis, für Filme aus der ganzen Welt und lädt dazu auch Filmschaffende ein, die diverse Themen besprechen und/oder ihre Filme vorstellen.

Funf Seen Filmfestival

Continue Reading

Media Monday #266

Montag: Nachdem ich mich durch das Filmfestival gequält habe und gestern in der Notaufnahme war, wo sich das Warten wirklich nicht gelohnt hatte, steht nun der Media Monday vom Medienjournal wieder vor der Tür.

1. So mancher Drehbuchschreiber erfindet zwar sicherlich das Rad nicht neu, aber erst gestern beim Fünf Seen Filmfestival Spezial “Fokus Drehbuch” meinte Florian David Fitz, dass das Publikum im Grunde immer das Gleiche sehen will. Und es stimmt, denn oftmals fallen Filme, die völlig neu und anders sind total aus dem Raster und Verschwinden, weil sie keiner sehen will. Viel zu oft laufen bei mir im Kino manche Filme gar nicht erst an, oder laufen nur eine Woche, weil niemand sich den Film ansehen will.

13882357_607879036038594_1263864485298037714_n
Fünf Seen Filmfestival 2016: FOKUS DREHBUCH! Mit Marie Noelle, Florian David Fitz, Ruth Kappus, Nicolette Krebitz und Philipp Weinges (von Links) ©Passion of Arts Photography

Continue Reading

Der Song zum Wochenende!

Turbulente Zeiten! Gestern war ich eine Wohnung ansehen, in der Pampa bei Eching schieß mich tot und anschließend ab nach Straubing zum Fünf Seen Filmfestival. Habe mir den neuen Film von Gordian Maugg und Heino Ferch “Fritz Lang” angesehen. Beide sehr sympathische Menschen und Herr Ferch hat mir sogar zwei Autogramme mitgegeben 🙂 Klasse Film übrigens auch, aber dazu mehr in einem anderen Beitrag. Heute geht es nochmal nach Straubing, zum Vortrag über Drehbuchschreiben, mit Florian David FitzMarie Noëlle, Rosa von Praunheim, Nicolette Krebitz und Philipp Weinges. Anschließend werde ich mir noch den Film “Abwärts” mit Götz George ansehen. Habe ich mir bewusst rausgesucht! Großer Darsteller!

So nun aber zum Wesentlichen, zum Song zum Wochenende wird heute oder gestern, der Ohrwurm der Woche auserkoren. Der Song ist eine deutsche Ballade der Kölner Rockband AnnenMayKantereit und habe ich schon die ganze Woche im Kopf. “Barfuß am Klavier” ist die Singleauskopplung aus ihrem Album “Alles nix Konkretes“, welches am 18. März dieses Jahres erschienen ist.

Viel Spaß beim Hören und ein schönes Wochenende! 

©Capitol Records

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner