Corlys Lesewelt – Welche weiblichen Darsteller*innen sind besser als ihre Rollen?

Passion of Arts Serienmittwoch

Zur Erklärung: Es gibt Schauspieler*innen, die Rollen spielen, die man total gut findet und mag, aber die Darsteller*innen selbst nicht so und umgekehrt. Rachel McAdams ist zum Beispiel so eine Person, die wahrscheinlich total nett ist, aber ihre Rollen finde ich allesamt so unglaublich nervig, dass ich sie selber gar nicht sehen will. In diesem Beitrag aber das andere Beispiel, also Schauspieler*innen, die ich mag, aber ihre Rollen nicht. Let’s Play!

Continue Reading
1 2 3 5
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner