Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Die Rubrik “Self-Statements: The Importance Of Being Asked” ist ein wöchentlicher Fragebogen mit 15 – 20 Fragen, die du ganz für dich beantworten kannst. Anschließend kannst du deine Self-Statements mit der Community teilen und deinen persönlichen “Self-Statements: The Importance Of Being Asked” Fragebogen mit anderen austauschen. Die Rubrik dient dazu dich selbst und andere etwas besser kennen zu lernen. In der heutigen Ausgabe der Self-Statements: The Importance Of Being Asked wird es kulinarisch!

Viel Spaß mit dem neuen Self-Statements: The Importance Of Being Asked Fragebogen!

1. Welche Mahlzeit ist für dich die wichtigste Mahlzeit des Tages?
Keine Ahnung.

2. Was tust du morgens als erstes?
Alle Fenster öffnen.

3. Welches Gericht erinnert dich an deine Kindheit?
Schokoladenpudding zum selber machen. Den haben wir oft zu Mittag gegessen, weil er billig war und wir nicht viel Geld hatten. 

4. Welche ist die außergewöhnlichste Mahlzeit, die du bisher gegessen hast?
Da gibt es nichts spektakuläres. Ich muss da mal mehr durchprobieren.

5. Was ist in deinem Kühlschrank immer zu finden?
Licht.

6. Welches ist das bisher beste Essen, das du je gekocht hast?
Da kann ich mich gar nicht entscheiden. Ich kann kochen ganz gut 🙂

7. Für wen hast du dieses Gericht gekocht?
Ich koche meistens für mich alleine.

8. Ohne welches Küchenutensil kannst du nicht kochen?
Kochlöffel. Vorzugsweise aus Holz 😀

9. Was würdest du dir als letztes Abendmahl wünschen?
Ein riesen Buffet mit all meinen Lieblingsspeisen. Ich mag ja so viel!

10. Wen würdest du dazu einladen?
Alle Menschen, dir mir am Herzen liegen.

11. Gibt es ein Nahrungsmittel, von dem du dachtest, du würdest es grässlich finden? Wenn ja, welches?
Kaviar. Aber der schmeckt ziemlich gut.

12. Mit welchem berühmten Menschen würdest du gern einmal dinieren?
Nina Dobrev, Zac Efron, Lily Collins und Jared Leto.

13. Welches Rezept wurde in deiner Familie von Generation zu Generation weitergereicht?
Keines, bei uns gibt es keine “Generationen”, fast alle ausgestorben oder Kontakt abgebrochen.

14. Würdest du, am Ende des Monats, dein Geld für ein sensationelles Mahl ausgeben? Oder lieber jeden Tag relativ gut essen?
Ich würde lieber jeden Tag relativ gut essen.

15. Schaffst du es, deinen Körper, Geist und Seele gleich gut zu “ernähren”?
Nein.

16. Wenn ja, wie schaffst du es?

17. Wie bringst du deinen Körper nach einer durchfeierten Nacht wieder ins Gleichgewicht?
Ich bleib liegen und warte, bis es wieder okay ist.

18. Gibt es einen Ausgleichssport, der für dich ein Muss ist?
Spazieren gehen.

19. Was ist dir beim Training wichtiger? Beweglichkeit oder Kraft?
Beweglichkeit.

20. Wenn du Fitnesstraining machst, bevorzugst du drinnen oder draußen?
Drinnen.

Passion of Arts Hogwarts Legacy
©Warner Bros. International Enterprises
Passion of Arts Spenden
Jetzt bist du dran, der Self-Statements-Fragebogen für dich!

1. Welche Mahlzeit ist für dich die wichtigste Mahlzeit des Tages?
2. Was tust du morgens als erstes?
3. Welches Gericht erinnert dich an deine Kindheit?
4. Welche ist die außergewöhnlichste Mahlzeit, die du bisher gegessen hast?
5. Was ist in deinem Kühlschrank immer zu finden?
6. Welches ist das bisher beste Essen, das du je gekocht hast?

7. Für wen hast du dieses Gericht gekocht?
8. Ohne welches Küchenutensil kannst du nicht kochen?

9. Was würdest du dir als letztes Abendmahl wünschen?
10. Wen würdest du dazu einladen?
11. Gibt es ein Nahrungsmittel, von dem du dachtest, du würdest es grässlich finden? Wenn ja, welches?
12. Mit welchem berühmten Menschen würdest du gern einmal dinieren?
13. Welches Rezept wurde in deiner Familie von Generation zu Generation weitergereicht?
14. Würdest du, am Ende des Monats, dein Geld für ein sensationelles Mahl ausgeben? Oder lieber jeden Tag relativ gut essen?
15. Schaffst du es, deinen Körper, Geist und Seele gleich gut zu “ernähren”?

16. Wenn ja, wie schaffst du es?
17. Wie bringst du deinen Körper nach einer durchfeierten Nacht wieder ins Gleichgewicht?
18. Gibt es einen Ausgleichssport, der für dich ein Muss ist?
19. Was ist dir beim Training wichtiger? Beweglichkeit oder Kraft?
20. Wenn du Fitnesstraining machst, bevorzugst du drinnen oder draußen?


DIR BRENNEN AUCH FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!

Dir gefällt was wir machen? Dann supporte uns, durch klicken auf Werbebanner, kommentiere, teile und like unsere Beiträge auch in Social Media oder spendiere uns einen KAFFEE ☕. Du kannst auch Unterstützer/in von Passion of Arts werden und das schon ab 0,99 Euro im Monat. Danke!

Passion of Arts Supporter

Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass die Seite weiter betrieben werden kann.

Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch unsere Arbeit. Außerdem Links zu den Streamingdiensten Netflix und Disney+. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekommen wir auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast. Du musst nicht noch einmal extra auf die Streamingseite gehen. 

Passion of Arts Facebook Gruppe
Autorin Gina

GINA – Chefredakteurin Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passion-of-arts.de. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiberin bei der Filmblogseite „We eat Movies“. Außerdem verfasste ich einige Artikel für das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe für Musik und gehe liebend gerne ins Kino, außer in 3D. TV ist überbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem „Titanic“, „Herr der Ringe“ und „Back to the Future“.

FRAGEN VON GINA DIEU ARMSTARK
IDEE PASSION OF ARTS
TITEL MAGNOLIABORGIA 

Header Elements: © Header: Passion of Arts Design | Feather Illustration by Vera Holera

WEITERE TEILNEHMER*INNEN:

Das könnte dich auch interessieren

3 Kommentare

  1. 1. Welche Mahlzeit ist für dich die wichtigste Mahlzeit des Tages?
    Die Erste

    2. Was tust du morgens als erstes?
    Zur Toilette gehen

    3. Welches Gericht erinnert dich an deine Kindheit?
    Dosenravioli

    4. Welche ist die außergewöhnlichste Mahlzeit, die du bisher gegessen hast?
    Krokodil mit Orangensoße

    5. Was ist in deinem Kühlschrank immer zu finden?
    Milch

    6. Welches ist das bisher beste Essen, das du je gekocht hast?
    Ich bin ein ganz guter Hobbykoch, waren schon einige dabei die sehr gut waren. Fischgerichte gelingen mir oft gut.

    7. Für wen hast du dieses Gericht gekocht?
    Für mich oder auch mal für meine beste Freundin.

    8. Ohne welches Küchenutensil kannst du nicht kochen?
    Kochlöffel denke ich.

    9. Was würdest du dir als letztes Abendmahl wünschen?
    Keine Ahnung, nicht bestimmtes. Ist auch nicht unbedingt gut wenn man weiß, dass es das letzte Abendmahl ist.

    10. Wen würdest du dazu einladen?
    Niemanden

    11. Gibt es ein Nahrungsmittel, von dem du dachtest, du würdest es grässlich finden? Wenn ja, welches?
    Borschtsch. Ist aber ganz ok.

    12. Mit welchem berühmten Menschen würdest du gern einmal dinieren?
    Mit irgendeinem sympathischen.

    13. Welches Rezept wurde in deiner Familie von Generation zu Generation weitergereicht?
    Keines

    14. Würdest du, am Ende des Monats, dein Geld für ein sensationelles Mahl ausgeben? Oder lieber jeden Tag relativ gut essen?
    Jeden Tag relativ gut

    15. Schaffst du es, deinen Körper, Geist und Seele gleich gut zu “ernähren”?
    Nein

    16. Wenn ja, wie schaffst du es?
    /

    17. Wie bringst du deinen Körper nach einer durchfeierten Nacht wieder ins Gleichgewicht?
    Mit Kaffee

    18. Gibt es einen Ausgleichssport, der für dich ein Muss ist?
    Ich trainiere regelmäßig, aber es ist kein Muss. Ich halte nicht viel von Müssen.

    19. Was ist dir beim Training wichtiger? Beweglichkeit oder Kraft?
    Kraft

    20. Wenn du Fitnesstraining machst, bevorzugst du drinnen oder draußen?
    Drinnen

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner