Trailer: The Handmaid’s Tale – Staffel 4

https://www.youtube.com/watch?v=rg_160Be71g

­čô║ STREAMINGSTART: 28. April 2021 | Originalbilder: The Handmaid’s Tale | Hulu

Im April geht es endlich weiter mit der Geschichte um June Osborne (Elisabeth Moss), die als Magd in “The Handmaid’s Tale” kein leichtes Leben f├╝hrt. Ihr riskanter Rettungsplan ist gegl├╝ckt und dutzende Kinder konnten in einem Flugzeug nach Kanada fliehen. Doch June erlitt dabei schwere Schussverletzungen und wird von den anderen M├Ągden und Marthas in Sicherheit gebracht. Zuflucht finden die Frauen auf einer Farm, wo June von einer 14-j├Ąhrigen Ehefrau versorgt wird. Doch sie kann nur kurz Energie tanken, denn Gilead schnappt sie erneut und findet sich in den F├Ąngen der rachs├╝chtigen Tante Lydia (Ann Dowd) wieder, die um die verlorenen Kinder trauert, die ihren Weg nach Kanada gefunden haben. Kann sie sich auch aus dieser Situation retten?

Serena (Yvonne Strahovski) und Fred Waterford (Joseph Fiennes) m├╝ssen sich w├Ąhrenddessen in Kanada f├╝r ihre Beteilung am Regime von Gilead verantworten und sitzen dort in Haft.

Der Streamingdienst Amazon Prime hat bereits die Rechte an den ersten drei Staffeln, die du dir dort auch ansehen kannst. Ob und wann die 4. Staffel dort zum streamen zur Verf├╝gung steht ist noch nicht bekannt.

Wirst du dir die neue Staffel von en Film “The Handmaid’s Tale ansehen?


Mehr Trailer


Dir gef├Ąllt was ich mache? Dann supporte mich und spendiere mir einen KAFFEE ÔśĽ oder werde Unterst├╝tzer/in, schon ab 0,99 Euro im Monat. Danke!

Der Beitrag enth├Ąlt Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ├Ąndert sich f├╝r dich nichts, du unterst├╝tzt lediglich dadurch meine Arbeit. Au├čerdem Links zu den Streamingdiensten Netflix und Disney+. Auch hier ├Ąndert sich nichts f├╝r dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Daf├╝r bekomme ich auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast, ohne noch einmal extra auf die Streamingseite gehen zu m├╝ssen. 

Passion of Arts Facebook Gruppe

GINA ÔÇô Chefredakteurin
Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passion-of-arts.de. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiberin bei der Filmblogseite ÔÇ×We eat MoviesÔÇť. Au├čerdem verfasste ich einige Artikel f├╝r das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe f├╝r Musik und gehe liebend gerne ins Kino, au├čer in 3D. TV ist ├╝berbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem ÔÇ×TitanicÔÇť, ÔÇ×Herr der RingeÔÇť und ÔÇ×Back to the FutureÔÇť.

 

Das k├Ânnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner