Abschied einer Legende: Christopher Lee ist tot

Er war Dooku in “Star Wars“, Francisco Scaramanga in “The Man with the Golden Gun“, Dracula und wirkte in diversen Tim Burton Filmen mit. Mit seinen Bösewichtrollen erlangte er Kultstatus. Für mich wird er immer als Saruman der Weiße aus der “Lord of the Rings“-Trilogie in Erinnerung bleiben.

©New Line Cinema – Christopher Lee als Saruman in „Lord of the Rings“

Insgesamt spielte der Brite 281 Rollen und lieh seine fantastische Stimme auch Charakteren aus Zeichentrickfilmen und Computerspielen. Außerdem sprach er fließend deutsch und sprach sich selbst auch in der deutschen Fassung. Zu seinen umfassenden Talenten gehörte auch das Singen und so wirkte er bei Studioaufnahmen verschiedener Opern und Musicals mit. Heute starb er im Alter von 93 Jahren an Herz- und Lungenversagen. Wir werden dich in Ehren halten.

The Hobbit: The Battle of the Five Armies

The Hobbit: The Battle of the Five Armies“, sehenswerter Abschluss einer weiteren “Mittelerde“-Trilogie.

The Hobbit The Battle of the Five Armies

REGIE: Peter Jackson
DARSTELLER: Martin Freeman, BENEDICT CUMBERBATCH, Andy Serkis, Ian McKellen, Luke Evans, Richard Armitage, Lee Pace, Evangeline Lilly, Cate Blanchett, Orlando Bloom, Manu Bennett, Hugo Weaving, Christopher Lee, Aidan Turner, Bret McKenzie, Billy Connolly, Dean O’Gorman und Ian Holm
GENRE: Abenteuerfilm, Fantasyfilm

Zu allererst wünsche ich allen an dieser Stelle ein frohes und gesundes, neues Jahr! Wir hier haben schon die eine oder andere Katastrophe erlebt, aber heißt es nicht, dass es nur noch besser werden kann und wenn das Jahr schon doof startet, dass es dann nur gut Enden kann? Im letzten Jahr hat es zumindest so geklappt.
Nun zum Wesentlichen, gestern Kino, endlich das Ende aller schrecklichen Tage in Mittelerde. Wir alle hatten es uns schlimmer vorgestellt, denn nach Hörensagen hieß es der dritte Teil des “Hobbit” sei eine einzige Schlacht. Besser belehrt wird man, wenn man sich dann mit niedrigen Erwartungen an das Werk heranwagt und so ist man doch positiver überrascht worden als vermutet.

Continue Reading
Cookie Consent mit Real Cookie Banner