Serienmittwoch: Top 10 deiner liebsten, männlichen Serienschauspieler

Passion of Arts Serienmittwoch

Auch diese Woche ist nicht leicht für mich bei Corlys Serienmittwoch. Deswegen bin ich mit dem Beitrag heute auch so spät dran, denn eine Top 10 meiner liebsten, männlichen Serienschauspieler zu erstellen, schien mir fast unmöglich. Grundsätzlich gleicht sie sich fast mit der von letzter Woche, da meine Lieblingsdarsteller auch in Serien mitwirkten. Ich habe mich mal heran gewagt und auch ein bisschen was dazu geschrieben.

1. Chris Evans

Passion of Arts: Andy und Laurie sitzen im Gerichtssaal
Kämpfen um das Leben ihres Sohnes: Andy (Chris Evans r.) und Laurie (Michelle Dockery) — Verschwiegen | 2020 ©Apple TV

Chris Evans spielte Anfang seiner Karriere in der Serie “Opposite Sex” die Rolle des Cary Boston. Später erhielt er eine Rolle in “Boston Public”. In der US-amerikanischen Version von “Skin” spielte er in einer Episode mit. Als mit der Filmparodie “Nicht noch ein Teenie-Film!” sein Kinodebüt startete, wendete er sich mehr dem Filmbusiness zu. Erst 2020 kehrte er in eine Serie zurück und spielte die Hauptrolle in der von Apple TV produzierten Serie “Verschwiegen”.

2. Zac Efron

Passion of Arts: Firefly
Zac Efron als Simon Tam in der Serie “Firefly” — Firefly – Der Aufbruch der Serenity | 2002 ©Fox

Zac Efron gab sein Schauspieldebüt in der Serie “Firefly”. Später hatte er Gastauftritte in “Emergency Room”, “CSI Miami” und “Navy CIS”. Seine erste große Rolle bekam er in der Serie “Summerland Beach”, in der er in der 1. Staffel nur eine Nebenrolle hatte. Schnell etablierte er sich zum Publikumsliebling, weswegen er in der 2. Staffel von “Summerland Beach” in den Hauptcast aufgenommen wurde. Später war er als Synchronsprecher für die Serie “Robot Chicken” tätig, in der unter anderem Billy Joel und Anakyn Skywalker sprach. Sein Talent dafür erweiterte in der Zeichentrickserie “Human Discoveries”, eine von Facebook Watch produzierte Online-Serie. Zac Efron hat mittlerweile auch selbst Serien produziert, wie “Um die Welt mit Zac Efron”. Außerdem stammen die YouTube-Formate “Off The Grid” und “Gym Time” von ihm.

3. Jensen Ackles

Passion of Arts: Dean lacht überheblich über etwas
Dean (Jensen Ackles) hat es nicht leicht im Leben, aber sein Sarkasmus heitert ihn oft auf — Supernatural | 2005 – 2020 ©The CW

Jensen Ackles ist mir zum ersten Mal in einer Episode von “Dark Angel” mit Jessica Alba aufgefallen. Dort hatte er eine kleine Rolle. In der 2. Staffel erhielt er dann als einen anderen Charakter, eine feste Rolle. Später war er in einer Staffel von “Smallville” zu sehen. Für seine Hauptrolle als Dean Winchester wurde er schlussendlich einem größeren Publikum bekannt.

4. Benedict Cumberbatch

Passion of Arts: Sherlock Holmes
Sherlock (Benedict Cumberbatch) ist intelligent, jedoch wenig heldenhaft — Sherlock | 2010 – 2017 ©BBC

Benedict Cumberbatch hat eine enorme Filmographie unter der sich auch einige Serien aufreihen. Die bekannteste ist “Sherlock” mit der er als Sherlock Holmes einige Zuschauer*innen begeisterte. Außerdem spielte er in “Parade’s End – Der letzte Gentleman”, einer Miniserie aus Großbritannien. Benedict ist vielseitig und vor allem viel beschäftigt. Aktuell ist er im Kino mit “Doctor Strange in the Multiverse of Madness”.

5. John Stamos

Passion of Arts: Big Shot
Marvyn (John Stamos) bringt die Frauenbasketballmannschaft auf Vordermann — Big Short | 2021 ©Disney

John Stamos ist besonders für seine Rolle des Jesse Katsopolis aus “Full House” bekannt. Außerdem spielte er eine Hauptrolle in “Emergency Room” und eine Nebenrolle in “Glee”. Aktuell ist er in “Big Shot” zu sehen, eine Sportserie von Disney.

Das könnte dich auch interessieren

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner