Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Passion of Arts: Self Statements Herbst Motiv

Die Rubrik “Self-Statements: The Importance Of Being Asked” ist ein wöchentlicher Fragebogen mit 15 – 20 Fragen, die du ganz für dich beantworten kannst. Anschließend kannst du deinen Fragebogen mit der Community teilen und deine persönlichen “Self-Statements: The Importance Of Being Asked” mit anderen austauschen. Die Rubrik dient dazu dich selbst und andere etwas besser kennen zu lernen. Viel Spaß dabei!

Der Fragebogen für diese Woche der “Self-Statements: The Importance Of Being Asked” stammt von @magnoliaborgia.

1. Für welchen Film, den du unglaublich magst, musst du dich andauernd rechtfertigen?
Eigentlich keinen, ich muss mich eher immer für die rechtfertigen, die ich nicht mag oder erst gar nicht sehen will. 

2. Wie verhältst du dich bei einem grippalen Infekt?
Ich trinke viel Tee, schnäuzte ununterbrochen .. ähem .. wenn es gar nicht geht hol ich was vom Arzt und naja ich muss immer dann zur Beobachtung des Hustens, wegen Bronchitis-Gefahr. Hab es einmal eben übertrieben, jetzt hab ich die Kacke am Hals. Ich liege rum und sehe Filme.

3. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
Keine Ahnung, irgendwie kann ich mich mit gar keiner gerade so anfreunden. Im Sommer ist es zu heiß und dann im Winter wird es schlagartig kalt. Das ist doch nicht normal!

4. Hast du ein Lieblingskleidungsstück? Wenn ja, welches und warum?
Im Moment nicht.

5. Welche 3 Ereignisse in deinem bisherigen Leben würdest du gern noch einmal erleben?
Keine Ahnung.

6. Mit welcher Simpsons-Figur würdest du dich am ehesten identifizieren?
Also “Die Simpsons” sind mir durchaus ein Begriff, ich finde den Film auch ganz lustig, aber im Grunde mag ich die Serie nicht besonders. Ich kenne zwar die Charaktere aber viel Ahnung habe ich nicht. Ich bin ICH, ich muss nicht Gelb sein.

7. Was tust du an Halloween dieses Jahr?
Ich weiß es noch nicht.

8. Bist du in irgendeiner Weise religiös?
Nein. Meine Eltern haben mich nicht taufen lassen (DANKE!). Ich bin eher noch dem Buddhismus zugeneigt.

9. Du könntest einen Film machen, hast jegliche Mittel zur Verfügung, einzige Festlegung, es wäre eine romantische Komödie. Wer käme dafür infrage und wie würde die Story aussehen? Was gäbe es sonst für Besonderheiten?
Keine Ahnung, ich bin gerade zu unglücklich verliebt, als dass ich mir darüber Gedanken machen möchte. Ich spiele in der RomCom ja immer nur die Nebenrolle, die die dann leer ausgeht.

10. Pizza oder Burger?
Je nachdem worauf ich Lust habe. Ich liebe beides.

11. Welchem Beruf gehst du nach bzw. hast du realistisch vor, irgendwann nachzugehen?
Ich bin Brand Managerin. Lustig ist nur, dass das niemand kennt, auch die Firmen nicht.

12. Warst du schon einmal eine längere Zeit im Ausland? Wenn ja, wo?
Ich war in Tunesien, England, Holland und Belgien.

13. Du wachst auf und bist plötzlich ein gefeierter Filmstar, der gerade einen ziemlich erfolgreichen Blockbuster veröffentlicht hat. Dafür lebst du dein altes Leben nicht mehr. Keiner deiner Freund*innen und Verwandten kennt dich. Eine lohnenswerte Alternative oder Horrortrip?
Na wenn ich die anderen auch nicht kenne ist es doch nicht schlimm oder? Allerdings wenn ich das noch weis wer die anderen sind und meine Familie und Freunde waren, dann wäre das zwar kein Horrortrip, aber keine schöne Alternative.

14. Welches Computerspielgenre spricht dich am meisten an?
Action, ich brauche Action!

15. Wie sähe die perfekte Torte für dich aus?
Ich bin da sehr sprunghaft, ich mag viele Torten. Solange kein Karamell drauf ist, ist es gut.

16. Gibt es einen Film/eine Serie, den/die du unglaublich magst, den/die aber nie jemand kennt, wenn das Thema aufkommt?
Früher war das tatsächlich “Supernatural”, darüber muss ich heute noch schmunzeln. Irgendwann haben sämtliche Leute angefangen, mir die Serie ans Herz zu legen und ich nur so “ähm ja, ich kenne die Serie seit der Erstaustrahlung und warte seit Jahren auf die Fortsetzung …”.

“Unbelievable” ist jedoch eine großartige Serie auf Netflix. Ich denke, die kennt wirklich niemand.

17. Gibt es Stars, für die du unglaublich schwärmst? Wenn ja, wer wäre das?
Zac Efron und Chris Evans.

18. Auf einem Level von 1 bis 10: Wie hoch ist dein  Grusel-Level?
Ähem … Minus 5 😀 Nein Spaß .. aber keine Ahnung vielleicht 2. Seit “Supernatural” grusel ich mich vor nix mehr so richtig. Vielleicht im Alltag mit anderen Menschen, dann wohl eine 10.

19. Was hat dein Leben verändert?
Die Diagnose an einer dysthymen Störung zu leiden, die daraus entstehenden schweren Depressionen und das Burnout.

20. Himmel oder Hölle?
Hölle, ich wohne hier …


Jetzt bist du dran, der Self-Statements-Fragebogen für dich!

1. Für welchen Film, den du unglaublich magst, musst du dich andauernd rechtfertigen?
2. Wie verhältst du dich bei einem grippalen Infekt?
3. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
4. Hast du ein Lieblingskleidungsstück? Wenn ja, welches und warum?

5. Welche 3 Ereignisse in deinem bisherigen Leben würdest du gern noch einmal erleben?
6. Mit welcher Simpsons-Figur würdest du dich am ehesten identifizieren?
7. Was tust du an Halloween dieses Jahr?
8. Bist du in irgendeiner Weise religiös?
9. Du könntest einen Film machen, hast jegliche Mittel zur Verfügung, einzige Festlegung, es wäre eine romantische Komödie. Wer käme dafür infrage und wie würde die Story aussehen? Was gäbe es sonst für Besonderheiten?

10. Pizza oder Burger?
11. Welchem Beruf gehst du nach bzw. hast du realistisch vor, irgendwann nachzugehen?
12. Warst du schon einmal eine längere Zeit im Ausland? Wenn ja, wo?
13. Du wachst auf und bist plötzlich ein gefeierter Filmstar, der gerade einen ziemlich erfolgreichen Blockbuster veröffentlicht hat. Dafür lebst du dein altes Leben nicht mehr. Keiner deiner Freund*innen und Verwandten kennt dich. Eine lohnenswerte Alternative oder Horrortrip?

14. Welches Computerspielgenre spricht dich am meisten an?
15. Wie sähe die perfekte Torte für dich aus?
16. Gibt es einen Film/eine Serie, den/die du unglaublich magst, den/die aber nie jemand kennt, wenn das Thema aufkommt?
17. Gibt es Stars, für die du unglaublich schwärmst? Wenn ja, wer wäre das?
18. Auf einem Level von 1 bis 10: Wie hoch ist dein  Grusel-Level?
19. Was hat dein Leben verändert?
20. Himmel oder Hölle?

DIR BRENNEN AUCH FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!

Dir gefällt was wir machen? Dann supporte uns, durch klicken auf Werbebanner, kommentiere, teile und like unsere Beiträge auch in Social Media oder spendiere uns einen KAFFEE ☕. Du kannst auch Unterstützer/in von Passion of Arts werden und das schon ab 0,99 Euro im Monat. Danke!

Passion of Arts Supporter

Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass die Seite weiter betrieben werden kann.

Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch unsere Arbeit. Außerdem Links zu den Streamingdiensten Netflix und Disney+. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekommen wir auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast. Du musst nicht noch einmal extra auf die Streamingseite gehen. 

Passion of Arts Facebook Gruppe
Autorin Gina

GINA – Chefredakteurin Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passion-of-arts.de. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiberin bei der Filmblogseite „We eat Movies“. Außerdem verfasste ich einige Artikel für das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe für Musik und gehe liebend gerne ins Kino, außer in 3D. TV ist überbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem „Titanic“, „Herr der Ringe“ und „Back to the Future“.

FRAGEN VON MAGNOLIABORGIA 
IDEE PASSION OF ARTS
TITEL MAGNOLIABORGIA 

Header Elements: © Header: Passion of Arts Design | Leaf Illustration by Studiogstock  – Freepik.com

WEITERE TEILNEHMER*INNEN:

Das könnte dich auch interessieren

9 Kommentare

  1. Meine Meinung will zwar eh keiner wissen, zu einigen Punkten äußere ich mich ausnahmsweise aber mal doch:

    2. Wie verhältst du dich bei einem grippalen Infekt?
    Ruhig. So wenig machen, wie möglich. Dick im Bett einpacken, neben mir eine Abteilung Tempo. Da das meistens im Winter passiert, läuft nebenbei viel Wintersport im TV, da kann ich mich einigermaßen ablenken.

    3. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
    Winter. 100%
    Also der echte: Mit Schnee, Eis, Minustemperaturen.

    4. Hast du ein Lieblingskleidungsstück? Wenn ja, welches und warum?
    Wenn ich das hier verrate, würde es eh niemand verstehen… 😉

    6. Mit welcher Simpsons-Figur würdest du dich am ehesten identifizieren?
    Mit Dr. Marvin Monroe. Leider.
    Lieber wäre mir Homer! So wie die meisten hier… Wobei, vielleicht bin ich schon ein wenig Homer: Ich bleibe sonntags gerne lange im Bett liegen, bis ich auf die Toilette muss, dann pinkel ich bei offener Tür, singe unter der Dusche laut “Delilah”, schau mir Schund im Fernsehen an und mache mir meine patentierten Raumzeitalter-Mondfahrtwaffeln…

    7. Was tust du an Halloween dieses Jahr?
    Nüscht. Ist für mich ein Tag wie jeder andere.

    8. Bist du in irgendeiner Weise religiös?
    Ja! Katholisch! Und ich stehe dazu. Na und?
    Ich gehe allerdings nicht in die Kirche, beten kann man überall und muss das nicht vor sich hertragen (vgl. Matthäus).
    Außerdem empfinde ich eine gewisse Affinität zum Judentum.

    9. Du könntest einen Film machen, hast jegliche Mittel zur Verfügung, einzige Festlegung, es wäre eine romantische Komödie. Wer käme dafür infrage und wie würde die Story aussehen? Was gäbe es sonst für Besonderheiten?
    Da mir alle Mittel zur Verfügung stehen, würde ich Robert De Niro so mit Geld zuscheißen, dass er in einem Film von mir spielen “muss”. RomCom ist nicht unbedingt meine Nr.1, darum würde ich das soweit es geht auch mit Melancholie und einigen traurigen Momenten anreichern. Und eine ungewöhnliche, krude Story. Wie wäre es mit einem Rentner, der sich eine 72-jährige Prostituierte verliebt und mit ihr durchbrennen will?

    10. Pizza oder Burger?
    Pommes!

    14. Welches Computerspielgenre spricht dich am meisten an?
    Aufbau- und Strategie (Anno; Rome: Total War; etc.)

    16. Gibt es einen Film/eine Serie, den/die du unglaublich magst, den/die aber nie jemand kennt, wenn das Thema aufkommt?
    Merkwürdigerweise kennt kaum einer “Seinfeld”, und wenn dann nur dem Namen nach.

    17. Gibt es Stars, für die du unglaublich schwärmst? Wenn ja, wer wäre das?
    Schwärmen für’s Talent u.a. Robert De Niro.
    Schwärmen in Sachen Liebe: Ich wünsche mir eine Zeitmaschine und dann heirate ich die junge Doris Day. Sie müsste dann auch nicht ihre Initialen ändern.

    19. Was hat dein Leben verändert?
    Verändert sich jeden Tag. Das letzte drastische Erlebnis sicherlich der Tod meiner Mutter vor 19 Monaten.

    20. Himmel oder Hölle?
    Himmel.
    Ich habe keinen Lichtschutzfaktor 2000 im Angebot.
    Und als Katholik werde ich in der Hölle bestimmt geschnitten…

  2. 1. Für welchen Film, den du unglaublich magst, musst du dich andauernd rechtfertigen?
    Warum sollte ich mich für einen Film rechtfertigen? Ich habe ihn doch nicht gedreht.

    2. Wie verhältst du dich bei einem grippalen Infekt?
    Ich bin ein Mann…Ich sterbe selbstverständlich und jeder muss auch wissen und die Tatsache ernst nehmen, dass ich sterbe.

    3. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
    Wenn er wettertechnisch immer so laufen würde, wie jetzt, dann den Herbst. Ich bin im Moment wieder in jeder freien Minute im Wald und haue mir Abends die Steinpilze in die Pfanne (-:

    4. Hast du ein Lieblingskleidungsstück? Wenn ja, welches und warum?
    Ich habe einen sehr schönen Mantel, den mir mein Bruder mal geschenkt hat, den mag ich schon sehr, also den Mantel…aber meinen Bruder auch meistens (-;

    5. Welche 3 Ereignisse in deinem bisherigen Leben würdest du gern noch einmal erleben?
    Ach, irgendwas mit Sex, Urlaub und Buffet. Und ich bin ja erst 37, also bin ich da zuversichtlich…mindestens beim Buffet (-;

    6. Mit welcher Simpsons-Figur würdest du dich am ehesten identifizieren?
    Ich bin so weise wie Homer, so alt wie Mr. Burns, so geschickt wie der Maulwurfman, habe die Frisur von Marge, die Eleganz von Barney Gumble, den Charme von Moe, fahre Skateboard wie Bart und spiele dabei Saxofon wie Lisa, bin so gesprächig wie Maggie…Ich identifiziere mich einfach mit ganz Springfield. Jedenfalls in den ersten 9-10 Staffeln.

    7. Was tust du an Halloween dieses Jahr?
    Ich kaufe 2 Tonnen Süßigkeiten, verteile ein paar in sehr sparsamer Weise an verkleidete Nachwuchs-Zeugen Jehovas, tue irgendwann so, als wären keine mehr da und esse den Rest dann selber auf…Also das Selbe wie jedes Jahr (-;

    8. Bist du in irgendeiner Weise religiös?
    Ich bin zwar getauft und konfirmiert…aber nur des Geldes wegen, also nope.

    9. Du könntest einen Film machen, hast jegliche Mittel zur Verfügung, einzige Festlegung, es wäre eine romantische Komödie. Wer käme dafür infrage und wie würde die Story aussehen? Was gäbe es sonst für Besonderheiten?
    Ich würde die Mittel einsetzen um alle zu bestechen, damit ich eben keine romantische Komödie drehen muss.

    10. Pizza oder Burger?
    Erst das eine, dann das andere, dann noch mal das erste…und dann noch Kuchen (-;

    11. Welchem Beruf gehst du nach bzw. hast du realistisch vor, irgendwann nachzugehen?
    Mann sollte dieser Tage auf Wärmequelle umschulen, da wäre man gefragt. Vielleicht als Biogasanlage, ich fange schon mal an Zwiebeln und Bohnen zu essen (-;

    12. Warst du schon einmal eine längere Zeit im Ausland? Wenn ja, wo?
    Noch nie länger als 4 Wochen.

    14. Welches Computerspielgenre spricht dich am meisten an?
    Da bin ich ziemlich offen. Aber wenn ich spiele, will ich spielen, das heißt ich will nicht stundenlang irgendwelche Zwischensequenzen angucken, Filme gucke ich in meinem Leben schon genug. Aber im Moment spiele ich tatsächlich überhaupt nicht mehr und das schon seit gut 2 Jahren. Aber für Open World Spiele wie GTA oder Read Dead Redemption habe ich schon schwer was übrig.

    15. Wie sähe die perfekte Torte für dich aus?
    Wie sie aussieht ist doch egal, Hauptsache sie schmeckt und ich bekomme genug ab!

    17. Gibt es Stars, für die du unglaublich schwärmst? Wenn ja, wer wäre das?
    Nein, ich interessiere mich für den Output. Ich liebe Filme, Musik, Bücher. Die Person dahinter mag interessant sein, aber ich „schwärme“ nicht für sie. Ich wäre auch dankbar, wenn andere Leute diesen Quatsch einstellen würden, dann hätten die talentierten Menschen mehr Zeit, Filme zu drehen, Musik zu machen, Bücher zu schreiben und müssten nicht von morgens bis Abends Autogramme geben und beknackte Selfies schießen und blödsinnigen Käse auf Instagram posten!

    18. Auf einem Level von 1 bis 10: Wie hoch ist dein Grusel-Level?
    Direkt nach dem Aufstehen bestimmt mindestens 9 (-;

  3. 1. Für welchen Film, den du unglaublich magst, musst du dich andauernd rechtfertigen?
    >> man muss dabei differenziert herangehen. Als ich noch das von der Gesellschaft so immer angepriesene Soziale Umfeld hatte, musste ich mich gefühlt für alles rechtfertigen. Was unter anderem daran lag das mehr als absolutes Mainstream-Kino bei den Leuten nicht ankam. Alles andere war also “komisch”. Was ich festhalten möchte ist der Umstand das ich zwar gern angeregt und sachlich diskutiere, aber mich auch nicht gezwungen sehe meine Position zu verteidigen oder andere zu missionieren. Was sich ja allgemeiner Beliebtheit erfreut bei vielen.

    2. Wie verhältst du dich bei einem grippalen Infekt?
    >> ach wenn es nur einer wäre, dann würde ich ihn wohlwollend hinein bitten und mich mit Tee, Wasser und einem Süppchen stärken, bis Herr Infekt weiter zieht. Leider hängt da bei mir noch mehr dran. Aber allgemein würde ich dem Infekt klassisch zu Laibe rücken.

    3. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
    >> Herbst und Frühling sondern meine Favoriten. Schon allein weil Winter und gerade der Sommer so unberechenbar sind und ich gemerkt hab wie schwer es mir in dieser Hitze bspw. fällt. Mit Vorbelastung ist das ganze gleich noch schlimmer. Im Herbst kann ich die Farben und den immer wieder dezenten Regen genießen und im Frühling sehen wie das Leben neu erwächst.

    4. Hast du ein Lieblingskleidungsstück? Wenn ja, welches und warum?
    >> Ich hab so gesehen keines was ich als “Liebling” bezeichnen würde. Lediglich ein schlichter roter Hoodie den mag ich, einfach weil er locker sitzt und mich wärmt.

    5. Welche 3 Ereignisse in deinem bisherigen Leben würdest du gern noch einmal erleben?
    >> keines wenn ich ehrlich bin. Jedes Ereignis hat irgendwo dennoch seinen unschönen Beigeschmack, und das sind Dinge welche mir persönlich einmalig reichen. Irgendwie hab ich einen Magnet an mir der sowas anzieht.

    6. Mit welcher Simpsons-Figur würdest du dich am ehesten identifizieren?
    >> der Comic Händler und der Wissenschaftler. Und vlt auch ein wenig von Lisa ihrem zynismus.

    7. Was tust du an Halloween dieses Jahr?
    >> momentan hoffe ich einfach nur zu Hause zu sein. Sollte das gelingen werde ich mich eingraben und klassische Filme im Bereich Horror / Grusel genießen. Eigentlich Wie jedes Jahr.

    8. Bist du in irgendeiner Weise religiös?
    >> auf meine eigene Art und Weise schon. Es gibt so viele Religionen, und diese bieten mal mehr, mal weniger interessante Aspekte. So sammel ich mir grundlegende Dinge, welche ich für wichtig erachte zusammen und versuche sie in mein Leben zu implementieren. Meist sind es östliche Religionen und Philosophien.

    9. Du könntest einen Film machen, hast jegliche Mittel zur Verfügung, einzige Festlegung, es wäre eine romantische Komödie. Wer käme dafür infrage und wie würde die Story aussehen? Was gäbe es sonst für Besonderheiten?
    >> Naja man nehme sein Leben (introvertiert-nerdiger-Trottel will die Dame seines Herzens erobern) und dann einfach drauf halten. Da kommt genug Material raus. Besonderheiten würde ich weiter keine einräumen.

    10. Pizza oder Burger?
    >> eigentlich je nach Lust und Laune, aber seit längerem nehmen ich davon Abstand.

    11. Welchem Beruf gehst du nach bzw. hast du realistisch vor, irgendwann nachzugehen?
    >> in diesem Leben keinem mehr so wie es aussieht.

    12. Warst du schon einmal eine längere Zeit im Ausland? Wenn ja, wo?
    >> Ich war mal eine Woche in der Schweiz, ansonsten hab ich das Land bisher noch nicht wirklich verlassen.

    13. Du wachst auf und bist plötzlich ein gefeierter Filmstar, der gerade einen ziemlich erfolgreichen Blockbuster veröffentlicht hat. Dafür lebst du dein altes Leben nicht mehr. Keiner deiner Freund*innen und Verwandten kennt dich. Eine lohnenswerte Alternative oder Horrortrip?
    >> wichtiger für mich, verliere ich dann auch körperliche Beschwerden? Wenn ja dann bin ich sofort dabei.

    14. Welches Computerspielgenre spricht dich am meisten an?
    >> UI naja das ist so fast jedes. Egal ob Adventure, Horror, Strategie…. Das Spiel muss mich einfach fesseln, dann ist das Genre so gut wie egal.

    15. Wie sähe die perfekte Torte für dich aus?
    >> leicht zu beantworten: Ich mag keine Torten!

    16. Gibt es einen Film/eine Serie, den/die du unglaublich magst, den/die aber nie jemand kennt, wenn das Thema aufkommt?
    >> ne ganze menge das würde jetzt hier den Rahmen eindeutig sprengen.

    17. Gibt es Stars, für die du unglaublich schwärmst? Wenn ja, wer wäre das?
    >> schwärmen ist zuviel des Guten. Es gibt talentierte Stars die noch zu sehr unter dem Radar laufen, aber schwärmen würde ich das nicht nennen.

    18. Auf einem Level von 1 bis 10: Wie hoch ist dein Grusel-Level?
    >> vom aussehen her eine glatte 10 aber ansonsten glaube ich, das ich solche Faktoren nicht mehr anspreche. Dafür hab ich zuviel gesehen in meinem Leben.

    19. Was hat dein Leben verändert?
    >> Die Jahre 2009-2011. Dort hab ich Menschen verloren, war selbst kurz vor dem Ende und alles was man sich in jungem alter erträumt oder anstrebt zerfällt plötzlich vor deinen Augen wie Sand der durch die Finger rinnt.

    20. Himmel oder Hölle?
    >> bei mir wohl eher die Hölle. Warum, wieso und weshalb? Das versuche ich immer noch heraus zu finden.

  4. 1. Für welchen Film, den du unglaublich magst, musst du dich andauernd rechtfertigen?
    Früher musste ich mich oft dafür rechtfertigen, dass ich Star Trek Fan bin. Aber das hat sich gelegt.

    2. Wie verhältst du dich bei einem grippalen Infekt?
    Ich bleibe zuhause, trinke Tee und ruhe mich aus.

    3. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
    Frühling. Sommer ist mir mittlerweile zu heiß.

    4. Hast du ein Lieblingskleidungsstück? Wenn ja, welches und warum?
    Meine Schlafanzüge. Es gibt nichts bequemeres und wenn ich zuhause bin habe ich auch immer einen an. Jetzt wo es kälter wird in Kombination mit einem Bademantel, trage ch den ganzen Tag. Da am liebsten meinen Star Trek Bademantel.

    5. Welche 3 Ereignisse in deinem bisherigen Leben würdest du gern noch einmal erleben?
    Einige Festivals nochmal.
    Eine Silvesterparty 2001
    Das dritte behalte ich für mich

    6. Mit welcher Simpsons-Figur würdest du dich am ehesten identifizieren?
    Homer.

    7. Was tust du an Halloween dieses Jahr?
    Ich werde wohl auf eine Halloweenparty gehen und habe dafür schon ein Steampunkkostüm bestellt, das ich mir selbst zusammen gestellt habe, mit Mantel, Weste und Hut.

    8. Bist du in irgendeiner Weise religiös?
    Nein. Ich bin auch nicht getauft.

    9. Du könntest einen Film machen, hast jegliche Mittel zur Verfügung, einzige Festlegung, es wäre eine romantische Komödie. Wer käme dafür infrage und wie würde die Story aussehen? Was gäbe es sonst für Besonderheiten?
    Ich würde eher den schrägen Nebencharakter der typisch für Romcoms ist, in den Mittelpunkt stellen.

    10. Pizza oder Burger?
    Da gibt es kein weder noch. Ich mag beides sehr gern.

    11. Welchem Beruf gehst du nach bzw. hast du realistisch vor, irgendwann nachzugehen?
    Mittlerweile bin ich Lehrer und ich wäre gern Filmkritiker. In einem kleinen Magzin wurde jetzt sogar ein Text von mir veröffentlicht. Habe außer der Ausgabe nichts dafür gekriegt, aber ich bin da sehr stolz drauf.

    12. Warst du schon einmal eine längere Zeit im Ausland? Wenn ja, wo?
    Nein, höchstens mal für 2 Wochen.

    13. Du wachst auf und bist plötzlich ein gefeierter Filmstar, der gerade einen ziemlich erfolgreichen Blockbuster veröffentlicht hat. Dafür lebst du dein altes Leben nicht mehr. Keiner deiner Freund*innen und Verwandten kennt dich. Eine lohnenswerte Alternative oder Horrortrip?
    Wenn ich ein Star wegen einem Blockbuster bin, dann würde ich damit rechnen, dass die Karriere ein Verfallsdatum hat, gibt genug Beispiele. Dafür will ich dann nicht auf Menschen die ich gern habe verzichten. Aber wäre es temporär, klar, dann nehme ich es mal mit, mit allen Skandalen.

    14. Welches Computerspielgenre spricht dich am meisten an?
    Strategiespiele und Action.

    15. Wie sähe die perfekte Torte für dich aus?
    Ich bin nicht so der Tortenfan.

    16. Gibt es einen Film/eine Serie, den/die du unglaublich magst, den/die aber nie jemand kennt, wenn das Thema aufkommt?
    Halt and Catch Fire.

    17. Gibt es Stars, für die du unglaublich schwärmst? Wenn ja, wer wäre das?
    Kate Winslet, Scarlett Johansson, Sigourney Weaver, Ryan Gosling.

    18. Auf einem Level von 1 bis 10: Wie hoch ist dein Grusel-Level?
    2

    19. Was hat dein Leben verändert?
    Der Umstand dass es weiter geht.

    20. Himmel oder Hölle?
    Weder noch. Es muss auch mal alles ein Ende haben.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner