Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Passion of Arts Self Statements

Die Fragen zu den heutigen Self-Statements hatten meine beste Freundin Franzi und ich mal zusammen gestellt. Ein bisschen was habe ich verändert, da der Bogen auf den Herbst geschrieben war. Aber wir haben ja noch Sommer. Es geht um Videoblogs, Filme, Darsteller*innen, den Weinstein Skandal und vieles mehr. Viel Spaß dabei!

1. Schaust du Videoblogs? Wenn ja, welche?
Eher unregelmäßig. Ich schaue gerne von Freshtorge “Helga & Marianne”. Hin und wieder sehe ich mir auch Leeroy will’s wissen! an.

©Freshtorge

2. Der Skandal um Kevin Spacey war damals schlimm, vor allem für alle Beteiligten. Mir war er nie so wichtig, dass mir das relativ egal war. Also alles was seine Degradierung betraf.

3. Was ist deine aktuelle Serien-Obsession?
Keine so wirklich.

4. Durch den Weinstein-Skanal wurden viele weitere Fälle aufgedeckt und Serien, sowie Filme wurden boykottiert, etc. Findest du das gut oder hältst du es für überspitzt?
Finde ich ein heikles Thema, aber auch irgendwie überspitzt. Die Menschen, die an den Filmen gearbeitet haben dürfen einfach nicht für den Mist von Weinstein, Spacey und Co. bestraft werden. Das könnte auch Existenzen zerstören, immerhin verdient der Assistent, des Assistenten, des Assistenten nicht scheiße viel Geld dabei.

5. Welcher ist für dich der betörendste Sommerduft?
Lavendel und Flieder. Ich bin nicht so die, die blumige Düfte mag, allerdings mag ich diese beiden Blumen sehr gerne. Beides habe ich im Garten 🌱🌸 und schnuppere gerne daran.

6. Für heiße Sommertage eignet sich ein kühles Eis 🍦 am besten, denn das schmeckt gut.

7. „Der Herr der Ringe“ erhält eine Serie und Trailer und Teaser erzählen schon viel, worum es darin gehen soll. Was ist deine Meinung dazu?
Ich weiß noch nicht genau, was ich davon halten soll. Einerseits ist die Idee vielleicht ganz cool, andererseits habe ich Angst wieder mal enttäuscht zu werden. Ich werde mal reinsehen, halte meine Erwartungen aber niedrig.

©Amazon Prime Video | KinoCheck

8. Schaust du prinzipiell Filme mit deinen Lieblingsdarsteller*innen, selbst wenn dich der Film gar nicht so recht interessiert?
Nicht immer. „Blade Runner 2049“ hab ich mir gespart, auch wenn Harrison Ford und Jared Leto dabei sind. Aber ich mochte den ersten schon nicht. Also früher eher schon, mittlerweile ist mir meine Zeit zu schade.

9. Lieber backen oder kochen?
Kommt drauf an, worauf ich Lust habe. Ich mag ja beides nicht besonders, selbst wenn es mein Secret Talent ist.

10. Wo schaust du deine Filme oder Serien am Liebsten? (Kino, Laptop, HD-Fernseher, …)
Am liebsten am HD-Fernseher und im Kino. Wenn es nicht anders geht, dann notgedrungen am Laptop.

11. Was ist das teuerste Teil in deinem Kleiderschrank?
Ein Pullover von Peek & Cloppenburg für 49,95 Euro. Den Preis ist er allerdings nicht wert.

12. Welche sind die Helden deiner Kindheit?
Marty McFly, Sailor Jupiter und Lucky Luke.

Passion of Arts: Marty McFly steht auf der Straße, hebt seine Sonnenbrille an und schaut ungläubig
Marty (Michale J. Fox) kann nicht glauben, wie seine Stadt jetzt aussieht — Zurück in die Zukunft | 1985 ©United International Pictures GmbH/Universal/Getty Images

13. Was ist Heimat für dich?
Heimat ist der Ort, an dem ich mich wohl fühle, wo meine Familie und meine Freunde sind.

14. Welcher ist der schlimmste Spitzname den deine Freunde dir gaben?
Meine Freunde geben mir gar keine schlimmen Spitznamen.

15. In welche Stadt würdest du niemals ziehen?
Tokio. Zwar würde mich eine Reise dorthin mal reizen, aber da leben unglaublich viele Menschen und die Abgase sollen auch ganz schlimm sein.

16. Für was würdest du niemals Geld ausgeben?
Für Pelze.

17. Für was würdest du alles Geld der Welt zahlen?
Meine Gesundheit.

18. Glaubst du an Engel?
Eher nicht, aber ich glaube, dass es nahe Verstorbene gibt, die auf einem aufpassen.


Jetzt bist du dran, der Self-Statements-Fragebogen für dich!

1. Schaust du Videoblogs? Wenn ja, welche?
2. Der Skandal um Kevin Spacey

3. Was ist deine aktuelle Serien-Obsession?
4. Durch den Weinstein-Skanal wurden viele weitere Fälle aufgedeckt und Serien, sowie Filme wurden boykottiert, etc. Findest du das gut oder hältst du es für überspitzt?
5. Welcher ist für dich der betörendste Sommerduft?
6. Für heiße Sommertage eignet sicham besten, denn
7. „Der Herr der Ringe“ erhält eine Serie und Trailer und Teaser erzählen schon viel, worum es darin gehen soll. Was ist deine Meinung dazu?
8. Schaust du prinzipiell Filme mit deinen Lieblingsdarsteller*innen, selbst wenn dich der Film gar nicht so recht interessiert?
9. Lieber backen oder kochen?
10. Wo schaust du deine Filme oder Serien am Liebsten? (Kino, Laptop, HD-Fernseher, …)
11. Was ist das teuerste Teil in deinem Kleiderschrank?
12. Welche sind die Helden deiner Kindheit?
13. Was ist Heimat für dich?
14. Welcher ist der schlimmste Spitzname den deine Freunde dir gaben?
15. In welche Stadt würdest du niemals ziehen?
16. Für was würdest du niemals Geld ausgeben?
17. Für was würdest du alles Geld der Welt zahlen?
18. Glaubst du an Engel?

DIR BRENNEN AUCH FRAGEN AUF DER SEELE, DIE DU SCHON IMMER DEINEN MITMENSCHEN STELLEN WOLLTEST? DANN REIN IN MEIN POSTFACH UND DANN DIE SPANNENDEN ANTWORTEN LESEN!

Dir gefällt was wir machen? Dann supporte uns, durch klicken auf Werbebanner, kommentiere, teile und like unsere Beiträge auch in Social Media oder spendiere uns einen KAFFEE ☕. Du kannst auch Unterstützer/in von Passion of Arts werden und das schon ab 0,99 Euro im Monat. Danke!

Passion of Arts Supporter

Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass die Seite weiter betrieben werden kann.

Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch unsere Arbeit. Außerdem Links zu den Streamingdiensten Netflix und Disney+. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekommen wir auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast. Du musst nicht noch einmal extra auf die Streamingseite gehen. 

Passion of Arts Facebook Gruppe
Autorin Gina

GINA – Chefredakteurin Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passion-of-arts.de. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiberin bei der Filmblogseite „We eat Movies“. Außerdem verfasste ich einige Artikel für das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe für Musik und gehe liebend gerne ins Kino, außer in 3D. TV ist überbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem „Titanic“, „Herr der Ringe“ und „Back to the Future“.

FRAGEN VON FRANZI & @gina
IDEA BY PASSION OF ARTS
TITLE BY MAGNOLIABORGIA 

Header Elements: © Header: Passion of Arts Design | Feather Illustration by Vera Holera

WEITERE TEILNEHMER*INNEN:

Die Filme und Serien fürs eigene Filmregal!

Das könnte dich auch interessieren

5 comments

  1. 1. Schaust du Videoblogs? Wenn ja, welche?
    Ja schon ab und zu. CSB, BeHain, Wolfgang M. Schmitt und auch einige Wissenschaftsblogs wie Future Sapiens.

    2. Der Skandal um Kevin Spacey …
    Finde ich schon traurig. War einer meiner Lieblingsschauspieler, aber seine Verfehlungen sind schon unverzeihlich.

    3. Was ist deine aktuelle Serien-Obsession?
    Ganz aktuell The Boys und Cobra Kai. Da warte ich auch sehr sehnsüchtig auf die nächsten Staffeln und unterhalte mich auch gerne über diese Serien.

    4. Durch den Weinstein-Skanal wurden viele weitere Fälle aufgedeckt und Serien, sowie Filme wurden boykottiert, etc. Findest du das gut oder hältst du es für überspitzt?
    Ich weiß nicht ob eine Reaktion auf sexuellen Missbrauch überspitzt sein kann. Muss auch jeder selbst entscheiden ob man Künstler oder Macher vom Kunstwerk trennen kann. Ich kann es meistens ganz gut.

    5. Welcher ist für dich der betörendste Sommerduft?
    Der Geruch von gegrillter Bratwurst.

    6. Für heiße Sommertage eignet sich Eistee am besten, denn der erfrischt und schmeckt.

    7. „Der Herr der Ringe“ erhält eine Serie und Trailer und Teaser erzählen schon viel, worum es darin gehen soll. Was ist deine Meinung dazu?
    “Der Herr der Ringe-Trilogie”, fand ich großartig. “Der Hobbit”, fand ich langweilig. Was die Serie betrifft habe ich so überhaupt keine Erwartungen. Ich werde auf jeden Fall reinschauen und dann mal sehen ob es mir gefällt.

    8. Schaust du prinzipiell Filme mit deinen Lieblingsdarsteller*innen, selbst wenn dich der Film gar nicht so recht interessiert?
    Ist aktuell bei mir der Fall. Ich bin ein großer Fan von Christian Bale, habe auch die meisten Filme, selbst die nicht so guten, mit ihm gesehen. Aber “Thor 4”, reizt mich so gar nicht. Werde ich höchstens vielleicht mal sehen wenn der im Fernsehen läuft.

    9. Lieber backen oder kochen?
    Kochen. Ich koche ganz gerne. Backen kann ich gar nicht und mache ich auch nicht gerne.

    10. Wo schaust du deine Filme oder Serien am Liebsten? (Kino, Laptop, HD-Fernseher, …)
    Am liebsten auf dem Fernseher, aber oft auch auf meinem Laptop.

    11. Was ist das teuerste Teil in deinem Kleiderschrank?
    Ein Hemd für fast 100 Euro. Ich habe sonst nicht so teure Klamotten, aber ich hatte mir mal zwei gute Hemden gegönnt. Das andere hatte auch so um die 80 Euro gekostet. Und einen Anzug für etwa 150 Euro habe ich auch, ohne Hemd.

    12. Welche sind die Helden deiner Kindheit?
    Captain Picard, Mr. Spock, Captain Future, Bud Spencer und Terence Hill, Pippi Langstrumpf, Doktor Schnuggles, Pan Tau, Ronja, die Räubertochter und ich muss es zugeben, He-Man.

    13. Was ist Heimat für dich?
    Ein Gefühl von Geborgenheit, Sicherheit und Freiheit und Heimat ist für mich da, wo ich genau das empfinde.

    14. Welcher ist der schlimmste Spitzname den deine Freunde dir gaben?
    Einen richtig schlimmen Spitznamen hatte ich nie. Ich wurde früher auch mehr mit meinem Nachnamen genannt. Zu meiner Fußballzeit hatte ich die Namen, Mauer, Boss und D-Zug. Aber die fand ich immer gut. Ich werde nicht so gerne Andi genannt, aber das ist jetzt auch nicht so schlimm.

    15. In welche Stadt würdest du niemals ziehen?
    Rio oder so. Mit hoher Luftfeuchtigkeit komme ich nicht klar. Als es letzte Woche etwa 8-10 Grad kälter war, aber höhere Luftfeuchtigkeit, war das für mich schlimmer als jetzt. Trockene Hitze vertrage ich. Aber es wird noch einige Städte geben wo ich nicht hinziehen möchte.

    16. Für was würdest du niemals Geld ausgeben?
    Für ein Schlagerkonzert.

    17. Für was würdest du alles Geld der Welt zahlen?
    Für ein geiles Rock oder Metalkonzert.

    18. Glaubst du an Engel?
    Nein.

  2. 1. Schaust du Videoblogs? Wenn ja, welche?
    >> Wie definiert man den Videoblogs? Den oben genannten “Leeroy will´s wissen!” kenne ich zwar und schau ich ab und an auch. Daneben würde ich noch Sachen wie “The Punk Rock MBA”, “Y-Kollektiv”, The Batfeed”, “Cinema Strikes Back” oder den Vlog Kanal von “Finn McKenty” nennen. Daneben gibts noch viel anderes, aber ich tue mich grad schwer zu entscheiden was davon ein Videoblog ist und was eben nicht ^^

    2. Der Skandal um Kevin Spacey …
    >> hat mich damals überrascht, gerade weil ich ihn sehr gerne gesehen hab. Wie das ganze nun verlief, was wahr und was falsch ist, hab ich aber nicht verfolgt. Nur man merkt eben das seine Rollen (insofern überhaupt noch welche kamen respektive kommen) wohl nie wieder werden wie sie waren. Eher gehe ich davon aus, das man von ihm nichts mehr sehen wird. Klar wenn alles wahr gewesen ist, ist es gelinde gesagt scheiße für alle und dann hat auch jeder mein Mitgefühl, aber heutzutage ist es manchmal schwer auseinander zu halten was nun in solchen Kreisen wirklich passiert ist, was nicht und außerdem war niemand den ich kenne dabei also ist es noch “ungreifbarer”. Dennoch schau ich seine Filme wie “American Beauty” immernoch sehr gern.

    3. Was ist deine aktuelle Serien-Obsession?
    >> Serienobsession? Im Bezug auf eine Serie? Oder etwas das mich allgemein lange fesselt und dem ich nachgehe? Ich nutze einfach mal beides als Antworten.
    Bei den Serien ist es derzeit ganz klar “Atlanta”. Ich hab die Serie förmlich verschlungen und das in kurzer Zeit. Wirklich klasse arbeit die dort abgeliefert wurde! Und ich freu mich auch drauf wenn es weiter geht.
    Ansonsten bin ich momentan recht obsessiv was Musik, Games und Comics angeht. Aber auch im Bezug auf das eigene Wohlbefinden bin ich ziemlich drauf bedacht alles was irgendwie, in egal welcher Art und Weise, mir zusetzen könnte fern zu halten. Da sowieso schon alles drunter und drüber geht und ich merke wie das an mir saugt, ist es umso besser sich erstmal einzugraben.

    4. Durch den Weinstein-Skanal wurden viele weitere Fälle aufgedeckt und Serien, sowie Filme wurden boykottiert, etc. Findest du das gut oder hältst du es für überspitzt?
    >> Der Skandal und dessen Folgen sind erschütternd gewesen, gerade für Freunde von “Miramax”, zu denen ich mich auch zähle. Den Betroffenen kann ich ihren Hass auch nicht verwehren, schließlich war das keine Lappalie und man hat gesehen welche Kreise die ganze Geschichte gezogen hat.
    Ich würde dennoch, meiner Sicht nach, nicht soweit gehen und jetzt alle alten Filme boykottieren. Natürlich hat man jetzt immer diese Skandal Geschichte im Hinterkopf und das ist auch ok, dennoch wüsste ich nicht was mich jetzt dazu veranlassen sollte die Filme zu sehen (neue kommen ja unter der Marke eh keine mehr heraus). Da sehe ich das ganze dann doch etwas differenziert. Aber da ist auch immer die berühmte Frage “kann man bspw. Künstler von der Kunst trennen oder gehören beide zusammen?”
    Betroffene Personen wie Weinstein sollten ihre Strafe bekommen aber andererseits hängen auch ne Menge Existenzen in anderen Positionen dort, das darf man dabei auch nicht ganz unbeachtet lassen.

    5. Welcher ist für dich der betörendste Sommerduft?
    >> Ein schöner Sommerguss *-* am besten mit Gewitter, ich liebe diesen Duft der davor, währenddessen und danach in der Luft liegt. Oder meine frische Koreanische Minze, welche gerade bei mir heran wächst 🙂

    6. Für heiße Sommertage eignet sich ein frischer Minzmilchshake am besten, denn es schmeckt und hat diesen wohligen Touch von Minze. Wenn man das noch mit ein paar kleinen Schokosplittern macht schmeckt es sogar gleich wie After Eight. Eine Kugel Eis dazu geht natürlich auch.
    Ansonsten tut es auch ein kühles Mineralwasser mit Gurke und Minze versetzt.

    7. „Der Herr der Ringe“ erhält eine Serie und Trailer und Teaser erzählen schon viel, worum es darin gehen soll. Was ist deine Meinung dazu?
    >> Ehrlich gesagt hab ich mir nicht so viel Gedanken darum gemacht. Und was man vlt. im Teaser oder Trailer sieht muss nicht auch im Endprodukt so sein. Tolkien seine Welt hat eine sehr lange Geschichte und somit gäbe es mehr als genug Ansätze die man verfolgen könnte.
    Außerdem beginnt mich der “aufkommende” Hype schon wieder abzuschrecken. Ich bin einfach kein Fan davon wenn überall ein Thema in aller Munde ist. Das nervt mich dann schon eher als alles andere. Einfach mal abwarten und sehen was draus wird. Am Ende ärgert sich wieder irgendwer und dann wurde ein Haufen Geld in die Serie versenkt und diese dann vlt. abgebrochen. Man weiß ja heutzutage nie so wirklich.

    8. Schaust du prinzipiell Filme mit deinen Lieblingsdarsteller*innen, selbst wenn dich der Film gar nicht so recht interessiert?
    >> Schwierige Frage. Natürlich schaue ich gerne Filme mit Darstellern, die ich mag, ob ich aber nun alles schauen würde?
    Ok seien wir ehrlich, ich mag Nicolas “Rage” Cage immernoch und schaue soweit ich kann auch die Filme, ganz gleich von welcher Qualität sie sind. Dennoch würde ich mir auch nicht alles antun. So würde ich niemals “Avatar” schauen nur weil Sigourney Weaver da drin mitspielt 😀

    9. Lieber backen oder kochen?
    >> Ich mach prinzipiell beides, auch wenn ich seltener Backe als Koche. Dennoch scheine ich der Meinung anderer doch ein Händchen dafür zu haben. Da aber Kuchen z.B. gar nicht meins ist, außer vlt 2 Sorten, die ich niemals hinbekommen würde, tendiere ich bei der Frage dann doch eher zum Kochen.

    10. Wo schaust du deine Filme oder Serien am Liebsten? (Kino, Laptop, HD-Fernseher, …)
    >> In erster Linie am häufigsten zu Hause auf dem Fernseher, wenn es sich um ältere Filme handelt. Aber danach kommt das Kino, und da locken mich auch ältere Filme wieder rein. Laptop ist für mich eine Qual, das hat nichts mit “Freude” zu tun, ebenso wie manche Leute Filme oder Serien auf dem Smartphone schauen Oo
    Auch wenn ich keinen High-End Fernseher besitze, keine Soundanlage oder sowas genieße ich es doch, da ich mich in gewohnter Umgebung befinde. Wenn es dann mal YT oder ähnliches ist, dann nutze ich dafür die Xbox oder Ps3 um auch das auf dem Fernseher schauen zu können.

    11. Was ist das teuerste Teil in deinem Kleiderschrank?
    >> Oh 😀 jetzt wird es Retro! Ich habe mir in der 7. Klasse (so ungefähr muss das gewesen sein) eine Baggy von Blacksmith gekauft, für welche ich damals 110 DM bezahlt hab. Die Hose existiert heute noch, wenn auch in kurzer und ausgewaschener Form. Man wird auch immer blöd angeschaut da es nicht mehr “Mode” ist. Aber das ist mir egal ich mag es einfach. Dann habe ich noch ein Set bestehend aus einem Shirt und einer Hose welches ein Crossover der Marken Dickies und Spitfire war (ja ich liebe diese Skatebrands immernoch) welches aus preislich nicht ganz günstig war. Das ist aber inzwischen auch schon sicher knapp 10 Jahre alt. Auf jeden Fall stellen diese Dinge die teuersten Sachen in meinem Kleiderschrank dar.

    12. Welche sind die Helden deiner Kindheit?
    >> Helden der Kindheit. Wow! Ich hatte eine Menge “Helden” die mir irgendwie halt gegeben haben. Allen voran mein Opa. Ganz dicht gefolgt von Batman, Spiderman, den X-Men, den Turtles, Doc Brown und Marty McFly, Scooby-Doo, Droopy Dog, Peanuts, Darkwing Duck, Marshall Bravestarr, Saber Rider, den Kickers, Pinky und Brain, Animaniacs, Bonkers, den Gargoyles, Disney´s Doug (welcher mich zum Tagebuchschreiben inspiriert hat), Freakazoid!, Dexter aus “Dexters Labor”, Captain Planet, Biker Mice from Mars, die Addams Family, Powerpuff Girls, Winnie Pooh, die Ghostbusters, Fantastic 4, Iron Man, Hulk, Bill & Ted, Odysseus aus “Odysseus 31”, Captain Future, die Muppets, Paddington Bär….. uvm.

    Die Figuren haben mir oft geholfen und tun es auch mitunter heute noch. Helden im Sinne von Game-Helden hab ich gleich mal außen vor gelassen ansonsten werde ich nicht fertig.

    13. Was ist Heimat für dich?
    >> Das versuche ich immernoch heraus zu finden. Heimat soll ja immer angeblich dort sein wo man sich willkommen, heimisch und geborgen fühlt. Klar heimisch in der Hinsicht das ich hier geboren wurde fühle ich mich zwar aber dennoch kann ich nicht von Heimat reden. Und das obwohl ich die Umgebung wirklich mag. Aber auch an anderen Orten wo ich gelebt habe, kam dieses “Heimat-Gefühl” einfach nicht auf. Irgendwo hab ich immer meinen Platz gesucht. Und suche ihn immernoch….

    14. Welcher ist der schlimmste Spitzname den deine Freunde dir gaben?
    >> Spitznamen ohje…. wenn ich heute so zurück denke waren alle irgendwie immer vlt “lustig” gemeint, implizierten aber auch andererseits einen gewissen Spott. Traurig wenn man so drüber nachdenkt.

    15. In welche Stadt würdest du niemals ziehen?
    >> Hm eine Stadt, das ist schwer. Ich glaube eh nicht das ich der typische Stadtmensch bin. Klar ich lebe und lebte immer in Kleinstädten aber eine richtige Stadt wäre auf Dauer generell nix für mich, wenn man unter Stadt wirklich eine riesen Fläche versteht. Ich mag zwar bspw. Berlin, aber könnte da nicht leben. Ich denke das kann ich bei jeder Stadt behaupten so gern ich sie auch mal sehen wollen würde. Z.b. Tokio möchte ich einmal im Leben sehen, aber dort leben ? Lieber nicht.

    16. Für was würdest du niemals Geld ausgeben?
    >> Unzulängliches. Alles was ich als nicht notwendig betrachte. Niemals würde ich mir bspw. neue Kleidung kaufen nur weil es die Mode so möchte. Auch Dinge die ich eigentlich mag, welche aber keinerlei wirklichen Zweck hätten. Wie z.B. Figuren irgendwelcher Serien oder Filme, auch wenn sie noch so schön aussehen und ich sie gerne im Laden betrachte. Oder ein brandneues Handy, Fernseher oder sonstiges nur um es zu haben. Solange die Dinge funktionieren nutze ich diese auch. Als alle schon Flachbildschirme hatten, besaß ich bspw. noch einen Röhrenfenseher mit Monosound.

    17. Für was würdest du alles Geld der Welt zahlen?
    >> Ich glaube alles Geld der Welt würde mich den Wünschen nicht näher bringen die ich in solcherlei Richtung hab.

    18. Glaubst du an Engel?
    >> Engel direkt würde ich sagen nein. Vielmehr an eine Art Spiritualität von vlt. verstorbenen die hin und wieder ein Auge auf einen werfen. Aber Engel?

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner