Trailer: Il Cacciatore: The Hunter (Staffel 3)

Passion of Arts Il Cacciatore: The Hunter Trailer Cover

In Zusammenarbeit mit Themroc Communication & Buzz

💿 HOME VIDEO START 18.08.2022 | Originalbilder: Il Cacciatore: The Hunter |  2020 Cross Productions S.r.l. – Beta Film GmbH – Rai Radiotelevisione Italiana S.p.A.

“Il Cacciatore: The Hunter” ist eine Thriller- und Kriminaldramaserie von Davide Marengo und Fabio Paladini mit Francesco Montanari, Paolo Ricca, Roberto Citran, Linda Caridi, Gaetano Bruno und Giorgio Caputo.

Für den Anti-Mafia-Staatsanwalt Saverio Barone (Francesco Montanari) aka „The Hunter“ stand noch nie so viel auf dem Spiel. Sein Feind Vito Vitale (Paolo Ricca), der Boss der Corleonesi, hat es auf ihn abgesehen und ihn ganz oben auf seine Todesliste gesetzt. Es stellt sich im nun die Frage, ober sich zurück ziehen sollte, oder ob er sich der Aufgabe stellt und sein Leben riskiert. Mit dem Rückzug würde er zumindest die wackelige Beziehung zu seiner Tochter retten. Würde er die Herausforderung jedoch annehmen, könnte er als Held aus der Geschichte hervorgehen.

Passion of Arts: Saverio Barone sitzt auf einem Holzstuhl, vor ihm auf dem Boden sitzt seine Tochter und spielt auf dem Teppich
Saverio Barone (Francesco Montanari) steht vor der schwersten Entscheidung seines Lebens — Il Cacciatore: The Hunter | seit 2018 ©2020 Cross Productions S.r.l. – Beta Film GmbH

Saverio Barone (Francesco Montanari) steht vor der schwersten Entscheidung seines Lebens. Er opfert seine Liebe zur Familie und das nur, um den Aufstieg der Mafia zu verhindern. Dieser aussichtslose Kampf kostet ihn große, persönliche Opfer, die ihn schwer belasten. Saverio hat Schwierigkeiten, sich im normalen Leben zurechtzufinden und seine Tage sind geplagt von Panikattacken. Seit Monaten verschanzt er sich im trostlosen Keller des Justizpalastes von Palermo.
Die Trennung von seiner Familie erschwert das Verhältnis zu seiner kleinen Tochter. Auch bei dem Versuch, die Vater-Tochter-Beziehung bei einem Treffen in Südtirol zu retten, lässt ihn der Fall Vito Vitale nicht los.

Eine neue Art der Mafia ist im Vormarsch

Von seinem Bunker in Sizilien aus, ermittelt er nicht nur gegen Vito Vitale, sondern auch gegen die führenden Mafiosi Pietro Aglieri und Bernardo Provenzano. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, die gesamte Cosa Nostra zu modernisieren und auf ein neues Level zu bringen. Diese neue Art der Mafia, soll ihre Männer in öffentliche Ämter und Ministerien einschleusen. Saverio Barone hegt die Hoffnung, den Aufenthaltsort von Vito Vitales herauszufinden. 

Als zusätzliche Belastung empfindet der Jurist seine neue Assistentin Paoloa Romana (Linda Caridi). Saverio glaubt, dass sie den Job nur durch ihren einflussreichen Vater erhalten hat. Somit lässt er sie dauernd auflaufen.
Paoloa kämpft jedoch um Saverios Anerkennung und verfolgt dabei ihren ganz eigenen Plan. Sie greift zu harten Maßnahmen, als Saverio Barone ihr nicht die gewünschte Verantwortung übertragen möchte. Sie dringt in sein Büro ein, kopiert wichtige Beweismittel und benutzt diese als Druckmittel, um als vollwertiges Teammitglied aufgenommen zu werden. Werden sie am Ende den Fall gemeinsam lösen oder jeder auf eigene Faust agieren?

Passion of Arts: Saverio und Paoloa sprechen einen Fall am Schreibtisch durch
Paoloa (Linda Caridi) will sich auf tückische Weise Saverios (Francesco Montanari) Anerkennung erkaufen — Il Cacciatore: The Hunter | seit 2018 ©2020 Cross Productions S.r.l. – Beta Film GmbH

“Il Cacciatore: The Hunter” basiert auf wahren Begebenheiten. Im Jahr 2008 veröffentlichte der italienische Amtsrichter Alfonso Sabella seinen Roman „Cacciatore di mafiosi“. Darin berichtet er über seine realen Erfahrungen im Anti-Mafia-Kampf. Dabei orientiert sich die Hauptfigur an ihm selbst. Eine Gewährleistung der Authentizität besteht darin, dass Alfonsa Sabella am Drehbuch mitgeschrieben hat. Als Regisseur ist, wie auch in der 1. und 2. Staffel, Davide Marengo. Mit seiner Bildsprache gelingt es Marengo, mit Genregrößen wie Martin Scorsese mitzuhalten. 

Francesco Montanari wurde im Jahr 2018 bereits für seine Darstellung in Cannes ausgezeichnet.

Die 3. Staffel von “Il Cacciatore: The Hunter” wird ab dem 18.08.2022 als DVD, Blu-ray und digital veröffentlicht.

Wirst du dir die 3. Staffel von “Il Cacciatore: The Hunter” ansehen?


Mehr Videos von Passion of Arts


Dir gefällt was wir machen? Dann supporte uns, durch klicken auf Werbebanner, kommentiere, teile und like unsere Beiträge auch in Social Media oder spendiere uns einen KAFFEE ☕. Du kannst auch Unterstützer/in von Passion of Arts werden und das schon ab 0,99 Euro im Monat. Danke!

Passion of Arts Supporter

Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass die Seite weiter betrieben werden kann.

Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch unsere Arbeit. Außerdem Links zu den Streamingdiensten Netflix und Disney+. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekommen wir auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast, ohne noch einmal extra auf die Streamingseite gehen zu müssen. 

Passion of Arts Facebook Gruppe

GINA – Chefredakteurin
Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passion-of-arts.de. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiberin bei der Filmblogseite „We eat Movies“. Außerdem verfasste ich einige Artikel für das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe für Musik und gehe liebend gerne ins Kino, außer in 3D. TV ist überbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem „Titanic“, „Herr der Ringe“ und „Back to the Future“.

Passion of Arts Gina Dieu Armstark

 

“Il Cacciatore: The Hunter” für dein Regal!

Passion of Arts: Il Cacciatore The Hunter auf Prime Video ansehen
Stream on Prime Video

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner