Die 5 besten Sommer in der Stadt Filme

Die 5 besten Sommer in der Stadt Filme

Diese Woche suche ich “Die 5 besten Sommer in der Stadt Filme”. Wenn die Betonwände von Städten von einer besonderen Energie durchdrungen werden, wenn die Straßen zum Schauplatz für Abenteuer, Romantik und persönliche Entfaltung werden, dann herrscht Sommer in der Stadt.

In den Geschichten erzeugt die Hitze eine pulsierende Atmosphäre. Filme laden uns dazu ein, in diese einzigartige Stimmung der städtischen Sommer einzutauchen. Wir verbinden uns mit den Charakteren, die ihre eigenen Erlebnisse inmitten der urbanen Hitze durchleben.

Hier sind meine 5 besten Sommer in der Stadt Filme, die uns durch sonnenverwöhnte Straßen, romantische Nächte und aufregende Abenteuer führen. Diesmal mit Ranking.

5. Der musikalische Sommer in der Stadt mit “Can A Song Save Your Life?”

Die 5 besten Sommer in der Stadt Filme: Gretta steht links an der Gitarre und am Mikrofon. Rechts ist Dan, hat Kopfhörer auf, hält ein Mikrofon an einer Stange in der Hand und einen Zettel in der anderen Hand, den er liest. Im Hintergrund ist noch eine Cellistin und ein Geiger, der freundlich lächelt. Daneben stehen Kinder, die zuhören
Gretta (Keira Knightley l.) an der Gitarre und Mikrofon) nimmt mit ihrem Produzenten Dan (Mark Ruffalo) ein Album quer durch die Stadt auf — Can a Song Save Your Life? | 2013 ©The Weinstein Company

Im Film “Can A Song Save Your Life?” folgt der Film der Songwriterin Gretta (Keira Knightley), die nach einer schmerzhaften Trennung nach New York City kommt. In dieser Weltmetropole begegnet sie Dan (Mark Ruffalo), einem entmutigten Musikproduzenten. Längst hat er seine Leidenschaft für Musik verloren, doch das ändert sich, als er auf Gretta trifft. Sie beschließen ein Album aufzunehmen, aber das nicht einfach banal in einem Studio, wie man es gewohnt ist, sondern in der ganzen Stadt New York City.

Sie spielen auf Dächern, U-Bahn Stationen und in engen Gassen. Die Hitze des Sommers hält sie davon nicht ab. Ihre Musik versüßt so manchen Zuhörer*innen das Eis und lässt die Sommerhitze vergessen.

Auch interessant: La La Land – Filmkritik

4. Frances Ha verbringt den Sommer in der Stadt am liebsten mit ihrer Freundin Sophie

Die 5 besten Sommer in der Stadt Filme: Sophie sitzt links, rechts sitzt Frances. Die beiden essen zusammen auf der Terrasse eines Restaurants
Sophie (Mickey Sumner l.) und Frances (Greta Gerwig) sind die besten Freundinnen und leben gemeinsam in der Großstadt in einer WG — Frances Ha | 2012 ©IFC Films

Frances (Greta Gerwig) bewegt sich durch verschiedene Lebensabschnitte und hat keine klaren Pläne. Viele Menschen suchen darin den Begriff von Freiheit, besonders, wenn sie im Sommer durch die Stadt streifen. Auch Frances erlebt in der sommerlichen Pracht von New York einige Abenteuer und unternimmt dabei eine persönlichen Reise der Selbstfindung und des Wachstums.

Als “Sommer in der Stadt” kann auch eine Zeit des persönlichen Wandels und einer Entwicklung wahrgenommen werden, da Menschen neue Erfahrungen machen und sich verändern. So geht es auch Frances, die in “Frances Ha” immer weiter ein Stück von sich selbst findet.

3. Midnight in Paris, ein Sommer in der Stadt Film mit Romantik und Kultur

Die 5 besten Sommer in der Stadt Filme: Gil und Adriana gehen nebeneinander spazieren. Sie schauen sich an, während sie gerade eine Straße mit Kopfsteinpflaster passieren. Hinter ihnen ist eine Mauer. Daran entlang befinden sich Straßenlaternen, die im Dunkeln leuchten
Gil (Owen Wilson r.) unternimmt gerne Spaziergänge durch Paris. In Begleitung hat er Adriana (Marion Cotillard), mit der er viel Gespräche über Kunst und Kultur hat — Midnight in Paris | 2011 ©CONCORDE Filmverleih GmbH

Paris ist im Sommer besonders reizvoll. Die malerischen Straßen, Cafés und Sehenswürdigkeiten von Paris werden in warmem Sonnenlicht präsentiert, was die typische Sommerstimmung einer Stadt vermittelt. Der Protagonist Gil (Owen Wilson) unternimmt viele Spaziergänge in “Midnight in Paris”. Diese bieten tolle Einblicke in die französische Hauptstadt und repräsentiert die Romantik.

Gil führt das Publikum aber auch durch ein kulturelles Abenteuer in dem er in die 1920er Jahre zurückversetzt wird, wo er Künstler*innen und Schriftsteller*innen wie F. Scott Fitzgerald, Ernest Hemingway und Gertrude Stein trifft.

2. Das Fenster zum Hof: Ein tödlicher Sommer in der Stadt

Die 5 besten Sommer in der Stadt Filme: Zwei Frauen und ein Mann schauen in eine Richtung. Sie sehen vermutlich aus dem Fenster. Der Mann sitzt und hat eine Kamera mit einem großen Objektiv in der Hand
Jeff (James Stewart r.) seine Freundin Lisa (Grace Kelly m.) und seine Pflegerin Stella (Thelma Ritter) beobachten vermutlich gerade einen Mord — Das Fenster zum Hof | 1954 ©Paramount Pictures

Jeff (James Stewart) hat sich schwer verletzt und muss mit einem eingegipsten Bein im Rollstuhl sitzen. Da ihm das Rumsitzen den ganzen Tag zu langweilig ist, beginnt er seine Nachbar*innen zu beobachten, indem er aus dem Fenster sieht. Die offenen Fenster der umliegenden Gebäude erlauben es ihm, das geschäftige Treiben, die Hitze und die Aktivitäten der Menschen in der Nachbarschaft zu beobachten.

In “Das Fenster zum Hof” spielt die Handlung während einer Hitzewelle in der Stadt New York. So bieten sich Jeff noch mehr Einblicke in das Leben seiner Anwohner*innen, da diese ihre Zeit viel draußen verbringen.

Seine Neugier wird jedoch zum Verhängnis, denn schon bald beobachtet er etwas, was er besser nicht gesehen hätte.

Die 5 besten Sommer in der Stadt Filme für dein Heimkino!

1. Laue Sommernächte in der Stadt Los Angeles in “La La Land”

Die 5 besten Sommer in der Stadt Filme: Sebastian geht links. Neben ihm geht Mia und hält ihm am Arm. Die beiden passieren eine Brücke. Hinter ihnen und neben ihnen fahren Autos vorbei. Das Licht wird langsam schummrig und geht in eine Sommernacht über
Mia (Emma Stone r.) entdeckt gerne gemeinsam mit Sebastian (Ryan Gosling) die Kultur von Los Angeles — La La Land | 2016 ©Studiocanal GmbH Filmverleih

In “La La Land” gibt es viele sonnige und farbenfrohe Szenen in Los Angeles. Oft erstrahlt die Stadt im warmen Sonnenlicht und die sommerliche Stimmung der Stadt wird gut eingefangen. Außerdem beginnt der Film mit einem Verkehrsstau in der Hitzewelle. Zusätzlich gibt es eine Poolparty und Tanzszenen auf den Straßen von Los Angeles. “La La Land” zeigt außerdem verschiedene Aufführungen, Konzerte und Events, bei denen die Charaktere beteiligt sind. Meistens sind diese im Sommer, wie zum Beispiel eine Hochzeit im Freien, auf der Sebastian (Ryan Gosling) als Pianist auftritt.

Die Geschichte in “La La Land” spielt sich zwar über die ganzen Jahreszeiten hinweg ab, dennoch erfassen die sommerlichen Szenen das romantische Flair der Stadt.

Das waren meine 5 besten Sommer in der Stadt Filme. Jetzt seid ihr dran.

Welche sind eure 5 besten Sommer in der Stadt Filme?


Dir gefällt was wir machen? Dann supporte uns! Kommentiere, teile und like unsere Beiträge auch in Social Media oder spendiere uns einen KAFFEE ☕. Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass die Seite weiter betrieben werden kann.

Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch unsere Arbeit. Außerdem Links zu den Streamingdiensten Netflix und Disney+. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekommen wir auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast, ohne noch einmal extra auf die Streamingseite gehen zu müssen.  

NEON – Chefredakteur*in
Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passion-of-arts.de. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiber*in bei der Filmblogseite „We eat Movies“. Außerdem verfasste ich einige Artikel für das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe für Musik und gehe liebend gerne ins Kino, außer in 3D. TV ist überbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem „Titanic“, „Herr der Ringe“ und „Back to the Future“.

Passion of Arts

 

Created by Gorana Guiboud | Header Elements: Passion of Arts Design | Das Fenster zum Hof | 1954 ©Paramount Pictures

Das könnte dich auch interessieren

16 Kommentare

      1. Ich hab neulich, in Folge von ‘X’, Ti Wests ersten Film, ‘House of the Devil’ zum ersten Mal seit vermutlich 2010 gesehen, und war sehr überrascht, dass Gerwig (für ca. 10 Minuten) eine ihrer frühen Rollen hatte. Damals hatte ich keine Ahnung, wer das ist…

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner