Was hast du am Wochenende geschaut?

Passion of Arts Downton Abbey Staffel 6

In der Rubrik “Was hast du am Wochenende geschaut?” möchte ich erfahren, was du am Wochenende geschaut hast. Ob Film, Serie oder Doku!

Ich habe am Wochenende nicht so viel unterschiedliches geschaut. Zum einen stand der Wichtelfilm “Die Vierhändige” auf dem Programm. Außerdem habe ich “Downton Abbey” weiter geschaut. Am Sonntag war wieder Mädelsabend und da ging es mit “Stranger Things” weiter. Für das Staffelfinale waren die beiden zu müde. Es bleibt spannend. Ich freue mich, dass den beiden die Serie ebenso gut gefällt, wie mir.

STRANGER THINGS: STAFFEL 2

“Stranger Things”, ist eine Coming of Age-Serie von Matt Duffer und Ross Duffer mit David Harbour, Millie Bobby Brown, Winona Ryder und Finn Wolfhard.

Die Netflix-Serie “Stranger Things” ist eine Hommage an die 80er Jahre. Die Handlung beginnt 1983 in einer Kleinstadt in Indiana. Als eines Tages der Junge Will Byers (Noah Schnapp) spurlos verschwindet, setzt das die Stadt in Aufruhr. Chief Jim Hopper (David Harbour) setzt sofort alle Hebel in Bewegung und macht bei seinen Ermittlungen merkwürdige Entdeckungen. Vor allem als Wills Mutter Joyce Byers (Winona Ryder) beginnt in ihrem Haus mit Lichtern zu sprechen, aus Überzeugung, sie kommuniziere mit ihrem Sohn. Zusätzlich wird ein weiteres Kind entdeckt, ein kahlrasierter Junge sorgt für Aufsehen, der Leichen hinterlässt, jedoch von dem jede Spur fehlt.
Auch Mike (Finn Wolfhard), Dustin (Gaten Matarazzo) und Lucas (Caleb McLaughlin) machen sich auf die Suche nach ihrem verschwundenen Freund. Dabei kommen düstere Geheimnisse ans Tageslicht. Werden sie Will lebend wieder finden?

TRAILER: STRANGER THINGS | Originalbilder: Stranger Things | Netflix

Passion of Arts Stranger Things
©Netflix

DIE VIERHÄNDIGE

“Die Vierhändige” ist ein Psychothriller von Oliver Kienle mit Frida-Lovisa Hamann, Friederike Becht und Christoph Letkowski.

Sophie (Frida-Lovisa Hamann) und ihre Schwester Jessica (Friederike Becht) müssen als Kinder zusehen, wie ihre Eltern brutal von Einbrecher*innen ermordet werden. Daraufhin verspricht Jessica ihrer jüngeren Schwester, für immer auf sie aufzupassen. Was als harmloses Versprechen aus Liebe wirkt, entpuppt sich bald zu einem zwanghaften Eingreifen in das Leben von Sophie. Jessica verfolgt sie auf Schritt und Tritt und sieht in allen und jedem eine Bedrohung für ihre Schwester Sophie. Dies hat zur Folge, dass Sophie kein normales Leben führen kann, dabei wünscht sie sich so sehr, als Pianistin erfolgreich zu werden und den Mann fürs Leben zu finden.
Als Jessica (Friederike Becht) bei einem Unfall ums Leben kommt, ist Sophie (Frida-Lovisa Hamann) hin und her gerissen. Auf der einen Seite trauert sie um ihre Schwester, auf der anderen fühlt sie sich nun frei. Endlich kann sie tun, was sie immer wollte. Doch diese Euphorie ist nur von kurzer Dauer, denn plötzlich wird Sophie von Albträumen heimgesucht und hört Jessicas Stimme auf dem Anrufbeantworter. Führt Jessica ihr Versprechen von damals auch nach ihrem Tod noch weiter?

TRAILER: ©Camino Filmverleih | Warner Bros. DE

Passion of Arts Die Vierhändige
©Camino Filmverleih | Netflix

DOWNTON ABBEY: STAFFEL 5

“Downton Abbey” ist eine Familiensaga von Julian Fellowes mit Michelle Dockery, Dan Stevens, Hugh Bonneville, Laura Carmichael, Jessica Brown Findlay, Elizabeth McGovern und Maggie Smith

Robert Crawley (Hugh Bonneville) und seine Frau Cora Crawley (Elizabeth McGovern) sind Lord und Lady Grantham. Sie haben drei Töchter, aber keinen Sohn. Somit ist der Erbe ihres wunderschönen Anwesens “Downton Abbey”, ein Cousin, dessen Sohn Roberts älteste Tochter Mary (Michelle Dockery) heiraten soll. Doch Marys Verlobter und sein Vater sterben beim Untergang der Titanic im April 1912. Nun ist der nächste Erbe ein, aus der Mittelklasse stammende Rechtsanwalt Matthew Crawley (Dan Stevens), ein Cousin dritten Grades aus Manchester. Familie Crawley sucht nun verzweifelt einen Weg, Lady Mary als Erbin einzusetzen, doch es scheint kein Weg daran vorbei zu gehen, eine Ehe mit dem Rechtsanwalt einzugehen.

TRAILER: DOWNTON ABBEY | Originalbilder: Downton Abbey | ©Universal Pictures Germany

Passion of Arts Downton Abbey
©Universal Pictures Germany GmbH

Was hast du am Wochenende geschaut?

Passion of Arts City on a Hill
©Showtime | Paramount+

Dir gefällt was wir machen? Dann supporte uns, durch klicken auf Werbebanner, kommentiere, teile und like unsere Beiträge auch in Social Media oder spendiere uns einen KAFFEE ☕. Du kannst auch Unterstützer/in von Passion of Arts werden und das schon ab 0,99 Euro im Monat. Danke!

Passion of Arts Supporter

Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass die Seite weiter betrieben werden kann.

Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch unsere Arbeit. Außerdem Links zu den Streamingdiensten Netflix und Disney+. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekommen wir auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast. Du musst nicht noch einmal extra auf die Streamingseite gehen. 

Werde teil der Facebook Community von Passion of Arts

Header Elements: © Passion of Arts Design | ©Universal Pictures Germany

Autorin Gina Dieu

GINA – Chefredakteurin Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passion-of-arts.de. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiberin bei der Filmblogseite „We eat Movies“. Außerdem verfasste ich einige Artikel für das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe für Musik und gehe liebend gerne ins Kino, außer in 3D. TV ist überbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem „Titanic“, „Herr der Ringe“ und „Back to the Future“.

Für dein Nerdherz!

Das könnte dich auch interessieren

5 Kommentare

  1. Die Schlange von Essex – hab ich von einem Kollegen bekommen. Kann aber noch nichts sagen, bin erst bei der 2.
    Guardians of the Galaxy Holiday Special – das war witzig. Hat Spass gemacht
    Väterchen Frost – Der Kampf der Magier (ausgeliehen) War recht spannend.

  2. Wieder nur Serien. Neben der aktuellen Ausgabe der “Heute Show” habe ich die letzten beiden Folgen der fünften Staffel von “The Crown” gesehen sowie die ersten vier Folgen der ersten Staffel von “House of the Dragon”.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner