31 Tage – 31 Songs: Tag 12

WELCHEs ist das beste Intro zu einem Song?

Da gibt es sicher tausende und ich habe auch lange überlegt und dachte erst an “My Sharona” von The Knack, welcher ja auch einer meiner Lieblingssongs ist. Aber dann kam ich zur Besinnung und da fiel mir tatsächlich das BESTE Intro zu einem Song ein. Green Day: “Boulevard of Broken Dreams“. Wie oft habe ich diesen Song schon allein wegen des Intros gehört?

 ©Reprise, Warner Bros.

Die nächste Frage lautet: Bester Theme-Song in einer Serie.

Full House

Nostalgieschalter an, hier kommt Full House!

 

CREATOR UND SHOWRUNNER: JEFF Franklin
DARSTELLER: Bob Saget, John Stamos, Dave Coulier, Candace Cameron Bure, Jodie Sweetin, Lori Loughlin, Mary-Kate Olsen, Ashley Olsen und Andrea Barber
GENRE: Familienkomödie, Komödie, Sitcom

Ich öffne morgens die Augen und sehe die Welt in bunten Farben, schwelge in Tagträumen, baue Luftschlösser und auf meinem Gesicht prangt ein zufriedenes und sorgenloses Lächeln. Ich bin jung, ich bin unerfahren. Die Welt scheint mir zu Füßen zu liegen und ich scheine nichts sehnlicher zu wollen, als im Gras zu liegen und die Bienen zu beobachten, während zwischen meinen Lippen ein leises Summen sich den Weg in die Freiheit bahnt und die Töne meines Gesanges die Luft surren lassen. Ich bin ein Kind.

Continue Reading
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner