Nenne einen Film, der niemals enden sollte

Passion of Arts: Joseph und Shannon sehen sich tief in die Augen

Die heutige Freitagsfrage beschäftigt sich wieder mit dem Thema Film. Welcher Film sollte niemals enden? Es gibt so Filme, die sind einfach so großartig, da könnte man immer weiter schauen und möchte immer mehr von der Geschichte in sich aufsaugen. Außerdem gibt es auch tolle Charaktere, deren Leben so spannend ist, dass man mehr und mehr erfahren will. Leider hat aber jeder Film auch mal ein Ende. Welcher ist das für dich?

Continue Reading

Gewinnspiel: Gewinne zum DVD-Start von Paddington 2 ein Double-Feature!

Am 26. März erscheint auch endlich Paddington 2 auf DVD und Bluray. Du hast jetzt schon die Chance, ein Double-Feature zu gewinnen. Diese Box enthält Paddington 1 & 2 auf DVD. Zusätzlich gibt es einen stylischen Button und ein Poster dazu!

Du willst dieses tolle Paket haben? Dann folge Passion of Arts und schreibe in die Kommentare, warum gerade DU das gewinnen solltest. 

Dieses Gewinnspiel ist beendet.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können muss die korrekte E-Mail Adresse angegeben werden und man muss kontaktierbar sein, damit der Gewinner nach Gewinnspielende angeschrieben werden kann. Passion of Arts garantiert, dass die E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter gegeben wird! Die Ziehung des Gewinners erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Dieser hat 2 Wochen Zeit sich nach Bekanntgabe und Kontaktierung zu melden. Sollte dieser Fall nicht eintreffen, wird der Gewinn freigeben und neu ausgelost. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Gewinn ist nicht übertragbar.
Der Gewinnversand ist nur innerhalb Deutschlands möglich. 

Passion of Arts übernimmt keine Haftung für verloren gegangene Postsendungen.

VIEL GLÜCK! 

 

Beowulf

Beowulf “, vorhersehbarer “Heldenfilm“, der uninspirierend in Lächerlichkeit ersäuft.

Beowulf

REGIE: Robert Zemeckis
DARSTELLER: Angelina Jolie, Anthony Hopkins, Ray Winstone, Robin Wright, Crispin Glover, John Malkovich, Alison Lohman, Brendan Gleeson, Dominic Keating und Sebastian Roché
GENRE: Abenteuerfilm, Animationsfilm, Fantasyfilm, Drama

Als “Back to the Future“-Fan will man doch meinen, dass es einem Freude bereitet, wenn man schon Robert Zemeckis in der Regie liest. Aber wie allgegenwärtig bekannt, ist irren ja menschlich.
So begibt man sich mit “Beowulf ” in ein 114 minütiges Elend voller hirnloser Dialoge, oberflächlicher Charaktere und einem Score, den man nach den ersten Minuten schon nachsummen kann, weil er immer gleich bleibt und auch schon bekannt aus anderen Filmen ist.

Continue Reading
Cookie Consent mit Real Cookie Banner