Serie: Godless

CREATOR UND SHOWRUNNER: Scott Frank
DARSTELLER: Michelle Dockery, Jack O’Connell, Jeff Daniels, Merritt Wever, Scoot McNairy, Thomas Brodie-Sangster, Russell Dennis Lewis, Kayli Carter, Brian Lee Franklin und Jeremy Bobb
GENRE: Western, DRAMA

Worum geht’s?
Godless” spielt im Jahr 1884 in der Zeit der Goldgräber. Roy Goode (Jack O’Connell) ist auf der Flucht vor dem Gesetz und seiner ehemaligen Gang, die von keinem geringerem als dem gefürchteten Frank Griffin (Jeff Daniels) angeführt wird. Er findet Unterschlupf in der kleinen Stadt La Belle, in der ausschließlich Frauen leben, deren Männer bei einem Mienenunglück ums Leben kamen. Doch kann er sich nicht lange in Sicherheit wägen, denn Frank und seine Bande sind ihm direkt auf den Fersen.

Continue Reading

The Founder

REGIE: John Lee Hancock
DARSTELLER: Michael Keaton, Laura Dern, Nick Offerman, John Carroll Lynch, Linda Cardellini, Patrick Wilson und B.J. Novak
GENRE: Drama, Biopic

Ich gehe nie wieder zu McDonalds! Klar, als Pescetarier haben die im Grunde auch gar nichts für mich. Zwar gibt es den faden Veggieburger, Pommes, Salat und den Fischburger, der wie Fischstäbchen schmeckt, aber ähem, nein danke. Ich war ja ohnehin schon lange nicht mehr da, denn der letzte Burger, noch damals mit Fleisch, den ich dort gegessen hatte, der hat einfach nach gar nichts geschmeckt.

Continue Reading

La La Land

La La Land“, der Musikfilm, der in aller Munde ist und doch nicht hält, was er verspricht.

Black Death

REGIE: Damien Chazelle
DARSTELLER: Emma Stone, Ryan Gosling und John Legend
GENRE: Musikfilm, Drama, Komödie

Nachdem ich alles, was mit “La La Land” zu tun hatte gepflogen ignoriert hatte, zog es mich nun doch in den Film, nachdem alle Welt so sehr davon geschwärmt hat. Nicht einmal den Trailer hatte ich mir angesehen, nur mit der Erwartung, dass das der Film des Jahres ist und ich mich gegen alles, was alle anderen lieben im Grunde sträube, bin ich in den Film gegangen und wurde trotz allem nicht einmal überrascht.

Continue Reading

Medienjournal: Media Monday #240

War überhaupt Wochenende? Hat sich nicht so angefühlt … das hab ich nun davon … war am Wochenende mal faul und hab mir Zeit für mich genommen und jetzt hinke ich weiter hinterher als vorher .. dumm gelaufen, denn jetzt Stress pur, weil morgen Kino angesagt ist 😀

Und der Wulf vom Medienjournal möchte auch noch einen ausgefüllten Lückentext! Das will ich ihm doch nicht verwehren.


 

1. Die einfallsreichste und/oder skurrilste Handlung hat wohlBirdman“, denn der Film ist so künstlerisch und einzigartig in seiner Verrücktheit.

2. Gemessen an ihrem/seinem Alter ist Wein immer besser, je älter er ist? Keine Ahnung, da fällt mir gerade nichts wirklich sinnvolles ein 🙁 

Continue Reading

Kino: The Revenant – Der Rückkehrer

The Revenant

REGIE: Alejandro González Iñárritu
DARSTELLER: Leonardo DiCaprio, Tom Hardy und Domhnall Gleeson
GENRE: Drama, Abenteuerfilm, Actionfilm, Thriller, Western

Es ist kalt. Schnee liegt auf den Hügeln. Stille.
Das ist es, was “The Revenant” auszeichnet, denn der Film legt eine unglaubliche Ruhe an den Tag, ohne dabei in irgendeiner weise langweilig zu wirken. Nachdem ich “Apocalypto” von Mel Gibson gesehen hatte, dachte ich, ich würde niemals mehr so einen intensiven Film sehen. Doch Alejandro González Iñárritu hat mich eines besseren belehrt.

Continue Reading

Much Ado About Nothing

– ACHTUNG SPOILER –

Much Ado About Nothing“, gut gespieltes Drama mit pfiffigen Dialogen im Original-Stil.

Much Ado About Nothing

REGIE: Kenneth Branagh
DARSTELLER: Kenneth Branagh, Emma Thompson, Richard Briers, Keanu Reeves, Kate Beckinsale, Robert Sean Leonard, Denzel Washington und Michael Keaton
GENRE: Komödie, Drama

Much Ado About Nothing” von William Shakespeare ist schon mehrmals verfilmt und aufgeführt worden, sogar im Jahre 2014 kam ein neuer Film heraus, wie ich gerade feststellte. Warum ich mich jedoch dem aus dem Jahre 1993 von Kenneth Branagh (Jack Ryan: Shadow Recruit) widmete ist doch klar oder?

Continue Reading
Cookie Consent mit Real Cookie Banner