Das ultimative Nerd-Geek-Stöckchen

Dieses Stöckchen von Frau Margarete habe ich bei Wortman entdeckt und dachte mir, dass ist doch genau mein Ding 🙂 Da mach ich mit und fang auch gleich ohne Umschweife an.

Nerd Geek Stöckchen

1. Ein gelangweilter Krösus steckt Dir einen 500€ Schein zu mit den Worten „Kauf Dir was Schönes, Nerd.“ Was kaufst Du Dir?
Nichts, ich zahle Schulden ab. Aber jucken würde es mich doch wenigstens 64 Euro davon für den “Who the F#%k is Bartholomew Cubbins?-Pullover auszugeben. Shit! Und grad ist er im Angebot … ach … die Londonreise steht jetzt an, der Pulli muss warten ;D

2. Der Film “Sissi” mit Romy Schneider ist für die meisten vermutlich eine üble Gurke, doch ich liebe ihn trotzdem, weil der Film mich immer an meine Kindheit und Heimat erinnert. Klar bin ich in Bayern nicht geboren, aber immerhin aufgewachsen und ich war ein naturbelastetes Kind. Außerdem habe ich hier schon so oft erwähnt, dass das als Kinder unser Lieblingsfilm war. Wenn unsere Eltern ausgegangen waren, durften wir uns immer einen Film aussuchen, den wir solange gucken. Es war immer “Sissi“. 

Continue Reading

Der Song zum Wochenende!

Schon wieder ist eine Woche um und es ist Wochenendeeee! Der Song diese Woche ist einer meiner liebsten und wie es der Zufall so will auch von meiner Lieblingsband “30 Seconds to Mars“. “Up in the Air” heißt das gute Stück und feierte sogar als erster und einziger Song im Weltall seine Premiere. Das Video dazu ist übrigens Kunst, zumindest in meinen Augen. Fantastisch, was Bartholomew Cubbins da wieder visuell zusammen gezaubert hat.

Schönes Wochenende! 

Ich werde morgen alle E-Mails beantworten und am Sonntag chill ich im Bayern Park ab. Da wird es sicher wieder jede Menge Fotos geben 😀

Was macht ihr so?

https://vimeo.com/64438264 ©Sisyphus Corporation / Universal Studios

5 Dinge, die Sie noch nicht wussten über … Jared Leto

Im letzen Jahr räumte er den Oscar als bester Nebendarsteller in dem Independent-Drama “The Dallas Buyers Club” und auch mit seiner Band 30 Seconds to Mars steht er momentan hoch im Erfolgskurs. Doch hier gibt es noch 5 Fakten, die ihr noch nicht wisst!

5 Dinge die Sie noch nicht wussten Jared Leto

1: Jared Leto ist Breakdancer.
Neben Musik, Kunst und Film ist Jareds großes Hobby Breakdance. Leider dürfen wir davon nichts sehen, denn das macht er nur ganz privat für sich. (Gala)

2: Jared Leto ist nicht nur Schauspieler und Musiker, sondern auch Regiesseur.
Jared hat schon einige Musikvideos seiner Band “30 Seconds to Mars” produziert und dabei auch Regie geführt. Dafür verwendet er oft die Pseudonyme Angakok Panipaq oder Bartholomew Cubbins. Angakok bedeutet mehr oder weniger “Shamane” während Bartholomew Cubbins eine Ableitung des Kinderbuches “The 500 Hats of Bartholomew Cubbins” ist.

Continue Reading
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner