Media Monday #651

Media Monday #651

Im heutigen Media Monday #651 geht es um Weihnachten, Social Media Plattformen, Menschen und deren Verhalten und das Kinojahr 2023.

Der Media Monday ist ein wöchentlicher Lückentext, der sich mit diversen Medien beschäftigt. User*innen füllen den Lückentext des aus und teilen ihn mit der Film Community.

Continue Reading

Media Monday #650

Media Monday #650

Im heutigen Media Monday #650 geht es um Weihnachten, die Vorweihnachtszeit, Religionen, Intoleranz und Weihnachtstraditionen.

Der Media Monday ist ein wöchentlicher Lückentext, der sich mit diversen Medien beschäftigt. User*innen füllen den Lückentext des aus und teilen ihn mit der Film Community.

Continue Reading

Media Monday #649

Media Monday #649

Im heutigen Media Monday #649 dreht sich alles es um die Weihnachtszeit, Weihnachtsfilme, Advent und Schnee.

Der Media Monday ist ein wöchentlicher Lückentext, der sich mit diversen Medien beschäftigt. User*innen füllen den Lückentext des aus und teilen ihn mit der Film Community.

Continue Reading

Filmrezension: The Irishman

Die Filmrezension zum Film “The Irishman” erscheint im Rahmen der Moviepilot Community-Kommentar Wichtelaktion 2021 und ist ein Wichtelgeschenk an den lieben @glorreicherhalunke. Auch er hatte mir “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri” vorgeschlagen, aber den hat letzte Woche ja schon @static bekommen, also musste ich mich für einen anderen Film entscheiden.

“The Irishman”, typischer Kriminalfilm mit Überlänge.

Inhalt:

“The Irishman” ist ein Kriminalfilm von Martin Scorsese mit Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci.

“The Irishman” spielt in den 50er Jahren und handelt von dem Lastwagenfahrer Frank Sheeran (Robert De Niro), der durch Zufall Russell Bufalino (Joe Pesci), das offizielle Oberhaupt der heute nach ihm benannten Bufalino-Familie, kennen lernt. Die Familie war als Pittston Crime Family und als Scranton Wilkes-Barre Family bekannt. Frank (Robert De Niro) klettert schnell die Karriereleiter als Auftragskiller hoch und beginnt auch für Jimmy Hoffa (Al Pacino) zu arbeiten. Hoffa war ein US-amerikanischer Gewerkschaftsführer mit Verbindungen zur amerikanischen Cosa Nostra. Außerdem der Präsident der Teamsters-Gewerkschaft und bekannt als „Herr der Lastkraftwagen“. Die beiden entwickeln eine tiefe Freundschaft und so wird Frank (Robert De Niro) schnell Hoffas (Al Pacino) persönlicher Leibwächter.

Continue Reading

Film: Erinnerungen an Marnie

Im Jahr 2013/14 hatten die Moviepiloten kobbi88 und johann.held neben den Advents-Wichtelkommentaren noch einen drauf zu setzen und Actionkracher zu Silvester zu verschenken. Gekracht hat es bei mir nicht, habe ich doch einen etwas ruhigeren Film ausgesucht. Dennoch war der Film ein wunderbarer Abschluss für das Jahr 2020, das bei einigen reich gefüllt mit Filmen und Serien war. Der Kommentar ist für meinen Moviepilot-Freund GlorreicherHalunke. Danke für den Vorschlag. Dir wünsche ich nun viel Spaß bei der User-Kommentar Actionkracher zu Neujahr 2021 Aktion

Erinnerungen an Marnie“, Melodram über Liebe, Freundschaft und Selbstfindung.

 

INHALT:
Erinnerungen an Marnie“, erzählt die Geschichte der 12-jährigen Anna, die an Asthma leidet und Schwierigkeiten hat mit anderen in Kontakt zu treten. Um sie zu kurieren schickt sie ihre Ziehmutter aufs Land zu deren Schwester, wo Anna den Sommer verbringen soll. Dort fällt Anna sofort das Haus auf der anderen Seite des Ufers auf, welches sie magisch anzieht. Das Haus scheint erst unbewohnbar zu sein, bis Anna auf das blonde Mädchen Marnie trifft. Solch eine Freundin wie Marnie hatte sich Anna immer gewünscht, doch birgt diese ein Geheimnis, welches Anna zu entschlüsseln versucht.

Continue Reading
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner