Welche Serie schaust du aktuell?

Passion of Arts: Welche Serie schaust du aktuell

Ich schaue aktuell die 4. Staffel von “White Collar” und die 7. Staffel von “Das Büro”. Außerdem habe ich noch die 2. Staffel von “Warten auf’n Bus” und “Pam & Tommy” auf dem Schirm.

WHITE COLLAR: STAFFEL 4

White Collar” ist eine Krimiserie von Jeff Eastin mit Matt Bomer und Tim DeKay.

Der berühmte Kunstfälscher und Trickbetrüger Neal Caffrey (Matt Bomer) bricht 4 Monate vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis aus. FBI Agent Peter Burke (Tim DeKay), der Neal das erste Mal schon gefasst hatte, braucht jedoch nicht lange, ihn wieder zu schnappen. Das FBI handelt mit Neal (Matt Bomer) einen Deal aus, dass er dem FBI als Berater zur Seite steht.
Besonders in Fällen des “White Collar (Wirtschaftskriminalität)“, das sich mit Betrugs-, Wirtschafts- und Kunstverbrechen beschäftigt. Nun arbeitet er täglich an der Seite von Peter (Tim DeKay) und löst Fälle mit ihm. Nebenbei versucht er auch herauszufinden, wer hinter ihm und seiner Geliebten her ist.
Da bietet es sich an, dass er nun beim FBI arbeitet, da er sich von dort auch ein paar Informationen beschaffen kann.

TRAILER: WHITE COLLAR | Originalbilder: White Collar | USA Network | Disney Channel

White Collar läuft aktuell auf Disney+

DAS BÜRO: STAFFEL 7

Das Büro” ist ist eine Mockumentary mit Steve CarellRainn WilsonJohn Krasinski und Oscar Nuñez.

Die US-Comedy-Serie “Das Büro” (OT: The Office) basiert auf dem britischen Format “The Office” von Ricky Gervais und Stephen Merchant. Die Handlung beschreibt den täglichen Büroalltag in einem amerikanischen Büro und wurde im Mockumentary-Stil gedreht.
Im Mittelpunkt von “Das Büro” steht Michael Scott (Steve Carell), der Abteilungsleiter der fiktiven Paper Company Dunder Mifflin Inc., mit Sitz in Scranton, Pennsylvania. Zu den weiteren Angestellten gehört Top-Verkäufer Dwight Schrute (Rainn Wilson), der sich eigentlich den Chefposten wünscht. Außerdem der Verkäufer Jim Halpert (John Krasinski), der in die Empfangssekretärin Pam Beesly (Jenna Fischer) verliebt ist.

TRAILER: DAS BÜRO | Originalbilder: NBC

Passion of Arts Netflix Streaming

GREY’S ANATOMY: STAFFEL 18

“Grey’s Anatomy” ist eine Arzt-Serie von Shonda Rhimes mit Ellen Pompeo , Chandra Wilson, James Pickens junior und Kevin McKidd.

Im Mittelpunkt von “Grey’s Anatomy” steht die Assistenzärztin Meredith Grey (Ellen Pompeo), die ihre Ausbildung im fiktiven Grace Hospital in Seattle, Washington beginnt. Die Serie behandelt neben dramatische Ereignisse der Protagonist*innen, interessante Krankheitsfälle und gewagte Operationen.

TRAILER: GREY’S ANATOMY | Originalbilder: Grey’s Anatomy | ©ABC

Grey's Anatomy ist bei Disney+ im Angebot

WARTEN AUF’N BUS: STAFFEL 2

Warten auf’n Bus” ist eine Komödie von Dirk Kummer mit Ronald Zehrfeld und Felix Kramer.

Die beiden Langzeitarbeitslosen Hannes (Ronald Zehrfeld) und Ralle (Felix Kramer) sinnieren an der Endhaltestelle eines Busses über das Leben. Hin und wieder leistet ihnen Busfahrerin Kathrin (Jördis Triebel) Gesellschaft, die dort regelmäßig ihre Raucherpause macht.

TRAILER: WARTEN AUF’N BUS | Originalbilder: Warten auf’n Bus | rbb |Senator Film Produktion

Warten auf'n Bus ist im Netflix Angebot

In Zusammenarbeit mit Themroc

PAM & TOMMY

“Pam & Tommy” ist eine Biopic-Drama-Miniserie von Craig Gillespie mit Lily James und Sebastian Stan.

Die Dramaserie “Pam & Tommy” behandelt den Sextape-Skandal und den anschließenden Rechtsstreit um die Baywatch-Darstellerin Pamela Anderson und ihrem damaligen Ehemann Tommy Lee. Tommy Lee war der Schlagzeuger der in der Band Mötley-Crüe.

TRAILER: PAM & TOMMY | Originalbilder: Pam & Tommy | ©Hulu | Disney | KinoCheck

Pam & Tommy ist auf Disney+ verfügbar

Welche Serien schaust du aktuell?


Dir gefällt was ich mache? Dann supporte mich, kommentiere, teile und like meine Beiträge auch in Social Media oder spendiere mir einen KAFFEE ☕. Du kannst auch Unterstützer/in von Passion of Arts werden und das schon ab 0,99 Euro im Monat. Danke!

Passion of Arts Supporter

Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass die Seite weiter betrieben werden kann.

Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch meine Arbeit. Außerdem Links zu den Streamingdiensten Netflix und Disney+. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekomme ich auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast, ohne noch einmal extra auf die Streamingseite gehen zu müssen. 

Werde teil der Facebook Community von Passion of Arts

Header Elements: © Passion of Arts Design | HBO | Netflix

Autorin Gina Dieu

GINA – Chefredakteurin Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passion-of-arts.de. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiberin bei der Filmblogseite „We eat Movies“. Außerdem verfasste ich einige Artikel für das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe für Musik und gehe liebend gerne ins Kino, außer in 3D. TV ist überbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem „Titanic“, „Herr der Ringe“ und „Back to the Future“.

Die Filme und Serien fürs eigene Filmregal!

Das könnte dich auch interessieren

17 comments

  1. Grey’s Anatomy gucke ich momentan auch. Eigentlich habe ich immer auf die DVD-Veröffentlichung gewartet, bzw. noch ein weiteres halbes Jahr, bis es günstiger wurde. Aber dieses Jahr (2022, Staffel 18) mache ich eine Ausnahme. 😉
    Ist das jetzt ein “Guilty Pleasure” oder darf man diese Serie bedenkenlos gucken?
    Wobei ich sagen muss, dass der Drive schon länger raus ist.
    Aber die ersten fünf Staffeln gucke ich immer noch gerne – und die gehen mir manchmal sogar richtig nah…
    Und dabei bin ich auf diese Serie gekommen, wie die Jungfrau zum Kind. 2017 eine Episode zufällig gesehen und die hat mich so geflasht… seitdem süchtig, aber halbwegs geheilt, weil die neueren Staffeln eben nicht mithalten können.

    1. @einar Natürlich kann man die Serie bedenkenlos schauen. Ich denke nicht, dass sie als Guilty Pleasure durchgeht. Ich finde auch, dass der Drive raus ist. Es gibt keine spannenden Operationen mehr, irgendwie dümpelt alles so dahin.

      In den ersten Staffeln war es richtig spannend, da gab es auch noch Emotionen. Heute flasht mich da gar nichts mehr.

      1. Dito.
        Es ist fast nur noch ein Automatismus, dass ich mir die Serie anschaue. Dabei könnte man immer noch was rausholen. Es werden zu viele Charaktere zu nah betrachtet. Der Charme der ersten Staffel bezog sich aus den 5 “Anfängern” und dass man mit ihnen mitfiebern konnte, sich mit ihnen identifizieren konnte. Jeder Typ wurde fast bedient und man konnte sich seinen Liebling raussuchen. Ich habe mich ja in George total wiedererkannt und fand das Ausscheiden dieser Figur sehr schade.

  2. Ich schaue derzeit die 2. Staffel der satirischen Historienserie “The Great”, über Katharina die Große von Russland. Die erste Staffel war schon gut aber nach vier von zehn Folgen der zweiten finde ich, dass diese noch eine Spur besser ist.

  3. Nachdem ich gestern “Ash vs Evil Dead” beendet habe, was mich irgendwie nostalgisch-melancholisch zurück ließ, steht nun endlich die 3. Staffel von “The Boys” an. Daneben wartet dann auch gleich “American Gods” auf mich.

    Nebenher hat sich nichts getan. Eine Folge “Little Britain” oder “Robot Chicken” hier und da passt immer ins Konzept 🙂

          1. @gina
            musst du auch nicht für die Serie, ich komme nur nicht drumherum und sammel sie mir grad über Freunde zusammen 😀 einfach um sie mal gelesen zu haben. Aber das wird auch noch dauern, da ich mir grad eine Komplettausgabe von “The Sandman” angeln bzw leihen konnte, die verschlungen werden will (gut über 2000 Seiten)

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner