Filmrezension: The Irishman

Die Filmrezension zum Film “The Irishman” erscheint im Rahmen der Moviepilot Community-Kommentar Wichtelaktion 2021 und ist ein Wichtelgeschenk an den lieben @glorreicherhalunke. Auch er hatte mir “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri” vorgeschlagen, aber den hat letzte Woche ja schon @static bekommen, also musste ich mich für einen anderen Film entscheiden.

“The Irishman”, typischer Kriminalfilm mit Überlänge.

Inhalt:

“The Irishman” ist ein Kriminalfilm von Martin Scorsese mit Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci.

“The Irishman” spielt in den 50er Jahren und handelt von dem Lastwagenfahrer Frank Sheeran (Robert De Niro), der durch Zufall Russell Bufalino (Joe Pesci), das offizielle Oberhaupt der heute nach ihm benannten Bufalino-Familie, kennen lernt. Die Familie war als Pittston Crime Family und als Scranton Wilkes-Barre Family bekannt. Frank (Robert De Niro) klettert schnell die Karriereleiter als Auftragskiller hoch und beginnt auch für Jimmy Hoffa (Al Pacino) zu arbeiten. Hoffa war ein US-amerikanischer Gewerkschaftsführer mit Verbindungen zur amerikanischen Cosa Nostra. Außerdem der Präsident der Teamsters-Gewerkschaft und bekannt als „Herr der Lastkraftwagen“. Die beiden entwickeln eine tiefe Freundschaft und so wird Frank (Robert De Niro) schnell Hoffas (Al Pacino) persönlicher Leibwächter.

Continue Reading

Was hast du am langen Pfingswochenende geschaut?

Ich habe “King of Queens” weiter geschaut, außerdem den heiß erwarteten Netflixflim “Army of the Dead” und mal wieder ein Rewatch von “Amy und die Wildgänse” mit Anna Paquin und Jeff Daniels. Da ich ihn noch für 0,99 Euro bei Prime ausgeliehen hatte und die Frist ablief habe ich mir “Vice” angesehen, den ich wirklich gut fand und um mal ein bisschen die Vormerkliste abzuarbeiten “Iron Sky“. Ich dachte das wäre der Film mit den Zombienazis im Weltraum, aber das ist wohl ein anderer.”Iron Sky” fand ich auf jeden Fall überhaupt nicht lustig und ziemlich langweilig.

WAS HAST DU SO GESCHAUT?

Dir gefällt was ich mache? Dann supporte mich und spendiere mir einen KAFFEE ☕ Danke ❤


Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch meine Arbeit. Außerdem Links zum Streamingdienst Netflix. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekomme ich auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast, ohne noch einmal extra auf die Streamingseite zu gehen.  


Header Elements: © Passion of Arts Design | Netflix | Vera Holera

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner