Bomb City – Wochenendprogramm

Bomb City: Das Bild zeigt einen Mann von der Seite. Er trägt seinen Irokesenhaarschnitt nach oben gegelt, darin sind Regenbogenfarben zu sehen. Er trägt eine mit Nieten besetzte Lederjacke

Das lange Wochenende ist vorüber und wir sind wieder bei der Frage: Was habt ihr am Wochenende geschaut? angelangt. Wir haben den Film “Bomb City” gesehen, ein Film, der auf einem wahren Kriminalfall basiert, der bis heute mediale Aufmerksamkeit besitzt. In unserem Artikel erzählen wir euch die tragische Geschichte eines Menschen, der sterben musste, weil er nicht Gesellschaftskonform schien. Und natürlich, ob sich ein Blick lohnt.

Continue Reading

Self-Statements: The Importance Of Being Asked: Fragen zu Buchverfilmungen

Fragen zu Buchverfilmungen

In der heutigen Ausgabe der Self-Statements widmen wir uns den Fragen zu Buchverfilmungen. Buchverfilmungen haben eine einzigartige Faszination, die sowohl Leseratten als auch Kinogänger:innen gleichermaßen anzieht. Sie sind eine kreative Verschmelzung von Literatur und Film, die es ermöglicht, geliebte Geschichten auf eine neue Art und Weise zu erleben. Seit den frühesten Tagen des Films haben Regisseur:innen und Drehbuchautor:innen literarische Werke als Inspirationsquelle genutzt, um sie auf die Leinwand zu bringen. Doch hinter jeder erfolgreichen Buchverfilmung verbirgt sich eine komplexe Herausforderung – die Kunst, die Essenz einer Geschichte einzufangen und sie in ein visuelles Medium zu übersetzen. Von der Auswahl des Castes bis hin zur Umsetzung der Handlung und der Atmosphäre des Buches ist jede Entscheidung von entscheidender Bedeutung, um die Erwartungen der Fans zu erfüllen und gleichzeitig einen eigenständigen Film zu schaffen. Heute tauchen wir ein in die Welt der Buchverfilmungen, erkunden ihre Attraktivität und diskutieren die Herausforderungen, die damit einhergehen.

Die Rubrik “Self-Statements: The Importance Of Being Asked” ist ein wöchentlicher Fragebogen mit 15 – 20 Fragen, die ihr ganz für euch beantworten könnt. Anschließend könnt ihr eure Film Community – Self-Statements: The Importance Of Being Asked mit der Community teilen. Und euren persönlichen Fragebogen mit anderen austauschen. Die Rubrik dient dazu dich selbst und die Film Community etwas besser kennen zu lernen. Viel Spaß mit den Fragen zu Buchverfilmungen.

Continue Reading

The Iron Claw – Filmkritik

The Iron Claw

Kinozeit! Wir waren mal wieder im Kino und haben uns “The Iron Claw” angesehen. In der heutigen Review verraten wir euch, ob sich ein Blick lohnt.

Worum geht es in “The Iron Claw”?

Der Film „The Iron Claw“ ist ein Sportler-Biopic, das die Geschichte der Wrestler-Familie Von Erich erzählt. Die Familie hat den Sport maßgeblich mitgeprägt, aber auch zahlreiche Tragödien wegstecken müssen.

Die Familie Von Erich gehört dem professionellen Wrestling-Sport an und zählt darin zu den großen Stars. Seit den 1960ern üben sie ihren Einfluss im Ring aus und haben zum Beispiel den Wrestling-Griff namens “Iron Claw” (Eisen-Klaue) populär gemacht.

Kevin (Zac Efron), Kerry (Jeremy Allen White) und David (Harris Dickinson) wollen ebenfalls in die Fußstapfen ihres dominanten Vaters Fritz (Holt McCallany) steigen, der sie Anfang der 1980er als Coach trainiert. Doch müssen sie nicht nur gegen die angestrebte Unsterblichkeit als Sport-Legenden ankämpfen, sondern sich auch dem “Von Erich-Familienfluch” stellen.

Continue Reading
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner