Serie: Game of Thrones Staffel 8: Wie hat dir die 5. Episode gefallen?

– ACHTUNG SPOILER –

© HBOEntertainment

Ich muss schon sagen, dass ich diese Episode stellenweise ziemlich spannend und erschütternd fand. Viele Emotionen, viele epische Zweikämpfe. Ich frage mich aber schon seit Episode 4 warum der zweite Drache hat sterben müssen. Immerhin  hätten beide die Flotte schon vorher niederbrennen können. Warum Daenerys überhaupt mit ihnen darüber flog, war sowieso ein bisschen unlogisch. Einfach nur zum Vergnügen? Oder habe ich irgendwas verpennt?
Wo wir schon bei Daenerys sind, die mochte ich ja mal, aber seit Staffel 7 wird sie mir mehr und mehr unsympathischer. Ihre Entscheidung in Folge 5 der 8. Staffel, den Krieg für sich etwas persönliches zu machen erläutern die Produzenten und Autoren so, dass sie von all ihren engen Vertrauten verraten worden war oder diese eben verstarben. Sie ist immer alleine und alles wurde ihr genommen. Naja kein Grund tausende von unschuldigen qualvoll zu töten, noch dazu, wenn diese sich schon ergeben hatten. Für mich war das regelrecht ein Schock und auch die darauffolgenden Szenen waren sehr von Grausamkeit geprägt. Allerdings muss ich sagen, dass sie technisch fabelhaft waren. Der Schnitt war großartig gesetzt und auch die Kameraführung. Habe schon lange nicht mehr so ein Meisterwerk an Kamera- und Schnittkunst gesehen. Hat mir ein wahres Vergnügen bereitet. Die Szene zwischen Tyrion und Jamie war ebenfalls großartig. Die Episode hatte gute Momente und tatsächlich fand ich sie spannender als Episode 3 mit der epischen Schlacht, die gar nicht so episch war.

Serie: The Haunting of Hill House – Staffel 1

The Haunting of Hill House“, wie mich eine Serie das Fürchten wieder lehrte.

CREATOR UND SHOWRUNNER: Mike Flanagan
DARSTELLER: Michiel Huisman, Timothy Hutton, Henry Thomas, Elizabeth Reaser, Oliver Jackson-Cohen, Mckenna Grace, Victoria Pedretti, Carla Gugino, Kate Siegel, Paxton Singleton, Lulu Wilson, Julian Hilliard und Violet McGraw
GENRE: Horror, Drama

Worum geht’s?
Das Ehepaar Hugh und Olivia Crain kaufen “Hill House” um es zu renovieren und anschließend wieder zu verkaufen. Dieses Verfahren haben sie bereits bei anderen Häusern angewandt und so ist die Familie schon mehrmals umgezogen, denn während der Renovierungsarbeiten lebt Familie Crain in dem Haus. So auch in “Hill House“, ein sehr imposantes Gebäude, das von außen ganz harmlos zu wirken scheint, jedoch einige Geheimnisse verbirgt. So stoßen Hugh, Olivia und ihre 5 Kinder auf mysteriöse Vorkommnisse, entdecken andere “Bewohner” und suchen einen besonderen Schlüssel um die geheimnisvolle, rote Tür zu öffnen. Was steckt wohl hinter der Tür, welches Geheimnis verbirgt sich in der nächsten dunklen Ecke und wo lauert eine schaurige Gestalt? 

Continue Reading
1 3 4 5 6 7 9
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner