News: Werbung auf Passion of Arts

Passion of Arts News

Ich hatte schon einmal erwähnt, dass die Seite Werbeblöcke enthält. Ich habe da nun ein bisschen rumprobiert und auch auf Klickzahlen geschaut. Mein Freund Martin von Schildbay hat auch mal drauf geklickt und wir haben geschaut, was dann passiert. Tatsächlich passiert eine Menge und das System funktioniert. Auch mit Amazon-Bannern kann man Geld verdienen. Ich hatte das ja vorher nicht geglaubt, weil da nie wirklich etwas heraus kam, aber es stimmt wirklich, dass je mehr Leute drauf klicken, Einnahmen generiert werden.

Daher wundert euch nicht, wenn ihr hin und wieder einen Banner von Amazon sieht. Ihr dürft gene drauf klicken und das ein oder andere Angebot wahrnehmen, aber ich müsst das nicht. Ein Klick unterstützt jedoch die Seite enorm.

Ich bin offen und zeige euch, was Passion of Arts diesen Monat bisher eingenommen hat. Über Amazon erhielt ich eine Prämie von 8,00 Euro. Über Google Werbeanzeigen sind es bisher 57,89 Euro, Tendenz steigend. Ich bin nur etwas irritiert, heute schwankt es immer zwischen 0,01 Euro und 0,30 Euro. Ich weiß nicht, wo das Geld dann wieder hingeht. Sehr merkwürdig 🤔

Passion of Arts Google AdSense Statistik

An dieser Stelle möchte ich mich mal bedanken, an alle, die drauf geklickt haben 🙏🏽

Für alle Schreiberlinge, die mit ihrer Blogarbeit Geld verdienen wollen empfehle ich noch VG Wort. Dies hat mir kürzlich die liebe Ines von Quizworld vorgeschlagen. Vielen Dank dafür.

Ich halte euch auf dem Laufenden. Wenn ihr noch Fragen habt, gerne immer fragen auch per PN.

XO, Gina

Passion of Arts Gina Dieu Armstark Unterschrift

Dir gefällt was ich mache? Dann supporte mich, durch klicken auf Werbebanner, kommentiere, teile und like meine Beiträge auch in Social Media oder spendiere mir einen KAFFEE ☕. Du kannst auch Unterstützer/in von Passion of Arts werden und das schon ab 0,99 Euro im Monat. Danke!

Passion of Arts Supporter

Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass die Seite weiter betrieben werden kann.

Der Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Bei einem Kauf ändert sich für dich nichts, du unterstützt lediglich dadurch meine Arbeit. Außerdem Links zu den Streamingdiensten Netflix und Disney+. Auch hier ändert sich nichts für dich bei einem Abo-Abschluss und es zwingt dich niemand dazu. Dafür bekomme ich auch nichts. Dies dient nur dazu, dass du gleich Zugriff auf den besprochenen Film hast, ohne noch einmal extra auf die Streamingseite gehen zu müssen. 

Passion of Arts Facebook Gruppe

GINA – Chefredakteurin
Ich blogge seit dem 14. Dezember 2014 auf passion-of-arts.de. Schon in meiner Jugend schrieb ich viele Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ca. 12 Jahren widme ich mich professionell Filmrezensionen und war Gastschreiberin bei der Filmblogseite „We eat Movies“. Außerdem verfasste ich einige Artikel für das 35 MM Retro-Filmmagazin. Ich sterbe für Musik und gehe liebend gerne ins Kino, außer in 3D. TV ist überbewertet, ich gucke lieber DVD, Streaming oder Bluray. Meine Lieblingsfilme sind unter anderem „Titanic“, „Herr der Ringe“ und „Back to the Future“.

Passion of Arts Gina Dieu Armstark

 

Das könnte dich auch interessieren

6 comments

    1. @inesvonquizworld

      Guten Morgen liebe Ines,
      herzlich willkommen auf Passion of Arts!

      Danke für die Antwort.
      Das macht Sinn. Ich dachte das hat damit zu tun, wenn man auf Werbeanzeigen in Google klickt. Hatte da was gelesen, dass die Menschen, die Google Ads nutzen, dann Geld abgezogen bekommen. Es soll so genannte Clickbots geben, die da drauf klicken und du verlierst Geld. Außer ich habe das falsche verstanden.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner